Bauernbock
Dunkler Holzklafterbock
Dunkler Holzklafterbock (Xylotrechus rusticus)

Dunkler Holzklafterbock (Xylotrechus rusticus)

Systematik
Unterordnung: Polyphaga
Überfamilie: Chrysomeloidea
Familie: Bockkäfer (Cerambycidae)
Unterfamilie: Cerambycinae
Gattung: Xylotrechus
Art: Dunkler Holzklafterbock
Wissenschaftlicher Name
Xylotrechus rusticus
(Linnaeus, 1758)

Der Dunkle Holzklafterbock, auch Grauer Espenbock, Holzwespenbock oder Bauernbock (Xylotrechus rusticus) ist ein Bockkäfer.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Käfer wird 9 bis 20 Millimeter lang. Wie alle Arten der Gattung hat er einen walzenförmigen Körper, einen annähernd kugelförmigen Halsschild und für einen Bockkäfer verhältnismäßig kurze Fühler. Fühler und Beine sind braunrot gefärbt. Im Unterschied zu anderen Arten der Gattung sind die Flügeldecken nicht mit deutlich markierten, sondern nur mit verwaschen, fleckigen grauen Binden versehen. Gegenüber dem in dieser Hinsicht ähnlichen Xylotrechus pantherinus ist er durch die eckig vorspringenden Halsschildseiten zu unterscheiden.

Vorkommen

Die Art ist in der nördlichen Paläarktis von Europa über den Kaukasus und Armenien, die Türkei, Nordpersien, Sibirien und Korea bis nach Japan verbreitet. In Mitteleuropa ist sie überall ziemlich selten.

Lebensweise

Die Larve entwickelt sich vorwiegend in Espen, auch in Weiden, Buchen und Birken, und zwar in absterbenden oder bereits umgestürzten oder gefällten Bäumen. Stark von der Sonne beschienene Stämme werden bevorzugt. Im Mai verpuppt sich die Larve tief im Holz. Die Käfer erscheinen manchmal schon im Mai, vorwiegend aber im Juni und Juli. Die tagaktiven Tiere laufen auf ihren Brutbäumen umher oder halten sich in deren Umgebung auf. Sie besuchen keine Blüten.

Literatur

  • Bernhard Klausnitzer, Friedrich Sander: Die Bockkäfer Mitteleuropas. In: Die Neue Brehm-Bücherei. 499. A. Ziemsen Verlag, DDR Wittenberg Lutherstadt, 1981, ISSN 0138-1423
  • Adolf Horion: Faunistik der mitteleuropäischen Käfer. Band XII: Cerambycidae – Bockkäfer. Überlingen 1974

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dunkler Holzklafterbock — (Xylotrechus rusticus) Systematik Unterordnung: Polyphaga Übe …   Deutsch Wikipedia

  • Grauer Espenbock — Dunkler Holzklafterbock Dunkler Holzklafterbock (Xylotrechus rusticus) Systematik Unterordnung: Polyphaga …   Deutsch Wikipedia

  • Xylotrechus rusticus — Dunkler Holzklafterbock Dunkler Holzklafterbock (Xylotrechus rusticus) Systematik Unterordnung: Polyphaga …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”