A.O.K. (Band)
A.O.K.
Allgemeine Informationen
Genre(s) Fun Metal
Gründung 1987
Website http://www.aok-band.de
Gründungsmitglieder
Jochen Graf
Peter Bernd
Gitarre
Michael Geisel (bis 1995)
Frank Steinert (bis 1990)
Aktuelle Besetzung
Jochen Graf
Gesang
Peter Bernd
Gitarre
Axel Bernhard (seit 2006)
Bass
Gerald Fend (seit 1996)
Schlagzeug
Stefan Zimmerling (seit 1991)
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug
Ewu Wiese (1990–1991)
Gitarre
Roland Jakob (1991–2009)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • K.O.O.K. — K.O.O.K. Studioalbum von Tocotronic Veröffentlichung 26. Juli 1999 Label L age d or Format …   Deutsch Wikipedia

  • O.K. Ken? — Studio album by Chicken Shack Released February 1969 …   Wikipedia

  • K-Band — Ein Frequenzband bezeichnet Frequenzbereiche, also Teilbereiche des elektromagnetischen Spektrums der zur technischen Kommunikation verwendeten elektromagnetischen Wellen. Aufteilungen nach Frequenz, Wellenlänge oder Nutzung sind üblich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gunfight at the O.K. Corral — For the film, see Gunfight at the O.K. Corral (film). Tombstone in 1881 …   Wikipedia

  • Radio K.A.O.S. (tour) — infobox concert tour concert tour name = Radio K.A.O.S. artist = Roger Waters dates = 14 August, 1987 22 November, 1987 number of legs = 3 (4 were planned) number of shows = 37 last tour = The Pros and Cons of Hitch Hiking (tour) (1984 1985) this …   Wikipedia

  • Radio K.A.O.S. — Infobox Album | Name = Radio K.A.O.S. Type = Album Artist = Roger Waters Released = 15 June 1987 Recorded = October December 1986 Genre = Rock Length = 41:24 Label = EMI (UK), Columbia Records (US) Producer = Roger Waters, Ian Ritchie and Nick… …   Wikipedia

  • T.O.K. — T.O.K. (Touch Of Klass, auch Thugs Of Kingston oder Taking Over Kingston) ist eine Dancehallformation aus Jamaika. Sie besteht aus den Deejays und Sängern Roshaun Clarke (Bay C), Alistaire McCalla (Alex), Craig Patrick Anthony Thompson (Craigy T) …   Deutsch Wikipedia

  • T.A.F.K.A.A.Z. :D — T.A.F.K.A.A.Z. :D Studioalbum von Kaas …   Deutsch Wikipedia

  • M.A.R.K. 13 — Filmdaten Deutscher Titel M.A.R.K. 13 – Hardware Originaltitel Hardware Pr …   Deutsch Wikipedia

  • K.Ö.St.V. Babenberg Graz — Wappen Karte Basisdaten Bundesland: Steiermark Universität: Graz Gründung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”