A.T.U
A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG
Logo der A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG
Unternehmensform GmbH & Co. KG
Gründung 1985
Unternehmenssitz Weiden in der Oberpfalz
Unternehmensleitung
  • Michael Kern
  • Manfred Ries
  • Sebastian Ebel
Mitarbeiter über 13.000
Branche Einzelhandel, Dienstleistung
Website

Auto-Teile-Unger

Die A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG (A.T.U) ist ein europaweit vertretenes Unternehmen, das mit Kraftfahrzeug-Zubehör, Autoersatzteilen und Reifen handelt sowie an die Filialen angeschlossene Kraftfahrzeug-Werkstätten betreibt.

Hauptsitz in Weiden

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Weiden in der Oberpfalz und wurde 1985 von Peter Unger gegründet. A.T.U unterhält in Weiden und in Werl seine beiden Distributionszentren. Das Lager in Weiden beliefert das südliche Deutschland und die angrenzenden Staaten, während das Lager in Werl die andere Hälfte der Filialen im nördlichen Deutschland sowie in Ost-Deutschland und den Benelux-Ländern beliefert. Von Werl aus wird außerdem der Internethandel des Konzerns abgewickelt.

Im Juni 2002 wurde das Unternehmen aufgrund der nicht geklärten Nachfolge mehrheitlich (rund 80 %) von der privaten Beteiligungsgesellschaft Doughty Hanson & Co gekauft. Ein für Mai 2004 geplanter Börsengang der A.T.U wurde abgesagt, danach das Unternehmen vollständig an Kohlberg Kravis Roberts verkauft. Der bekanntgewordene Kaufpreis war wohl der Grund dafür, dass der für 2006/2007 angekündigte neuerliche Börsengang nicht stattfand.

A.T.U ist in mehreren Ländern, u.a. in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Tschechien und Italien mit über 600 Filialen und über 15.000 Mitarbeitern vertreten und befindet sich laut eigenen Angaben weiter auf Expansionskurs.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • T.A.T.u. — Infobox musical artist Name = t.A.T.u. Img capt = Img size = Origin = Moscow, Russia Background = group or band Genre = Pop, [ [http://www.musicomh.com/albums/tatu.htm TATU 200 Km/h In The Wrong Lane (Polydor) Review] ] Dance [… …   Wikipedia

  • Niandra Lades and Usually Just a T-Shirt — Studio album by John Frusciante …   Wikipedia

  • S.W.A.T. (film) — Infobox Film | name = S.W.A.T. caption = Promotional poster for S.W.A.T director = Clark Johnson producer = Dan Halsted Chris Lee Neal H. Moritz writer = Characters: Robert Hamner Story: Ron Mita Jim McClain Screenplay: David Ayer David McKenna… …   Wikipedia

  • T-symmetry — is the symmetry of physical laws under a time reversal transformation mdash;: T: t mapsto t.Although in restricted contexts one may find this symmetry, the universe itself does not show symmetry under time reversal. This is due to the uncertainty …   Wikipedia

  • T-Mobile — International AG Type Private (subsidiary of Deutsche Telekom AG) Industry Telecommunications Founded 1990 …   Wikipedia

  • U.S. Route 206 — Disabled American Veterans Highway …   Wikipedia

  • U.S. Route 46 — United Spanish American War Veterans Memorial Highway …   Wikipedia

  • U.S. Route 130 — U.S. Route 130 …   Wikipedia

  • U-boat — is the anglicized version of the German word Audio|De U Boot pronunciation.ogg| U Boot , itself an abbreviation of Unterseeboot (undersea boat), and refers to military submarines operated by Germany, particularly in World War I and World War II.… …   Wikipedia

  • U.S. Route 40 — National Road Victory Highway Route information …   Wikipedia

  • U.S. Acres — logo featuring Orson Author(s) Jim Davis Brett Koth Website www.garfield.com …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”