Bauhunde

Erdhunde oder Bauhunde sind Jagdhunde, zu denen zum Beispiel folgende Rassen zählen:

Rassen

Erdhunde haben einen so geringen Brustumfang, dass sie Fuchs oder Dachs, selten auch dem Kaninchen in den unterirdischen Bau folgen können.

Sie versuchen den Fuchs oder Dachs durch Verbellen und leichte Angriffsversuche zum Verlassen des Baus zu bringen. Bauhunde die zu aggressiv sind, verletzen sich beim Angriff, besonders auf den Dachs leicht. Sie sind für die Arbeit nicht zu gebrauchen.

Bauhund zur Dachsjagd

Der Dachs lässt sich nur in seltenen Fällen zum Verlassen des Baues bewegen. Es wird dann oft ein Einschlag (das heißt es wird ein Loch zum Bauhund gegraben) notwendig sein, um den Dachs zu erlegen. Um den Einschlag immer so zu planen, dass er auf den Hund kommt, wird dem Bauhund ein Sender umgehängt. Mit einem Ortungsgerät kann jetzt festgestellt werden, wo genau sich der Hund befindet.

Heute werden immer öfter künstliche Bauten für den Fuchs angelegt um die Arbeit für den Bauhund zu erleichtern.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauhund — Erdhunde oder Bauhunde sind Jagdhunde, zu denen zum Beispiel folgende Rassen zählen: Rassen Dachshunde (Dackel oder Teckel) in drei Größen (Kaninchen, Zwerg und Standard) und drei Haarvarianten (Rau , Lang und Kurzhaar). Deutscher Jagdterrier… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdhund — Erdhunde oder Bauhunde sind Jagdhunde, die bei der Baujagd eingesetzt werden. Rassen Dachshunde (Dackel oder Teckel) in drei Größen (Kaninchen, Zwerg und Standard) und drei Haarvarianten (Rau , Lang und Kurzhaar). Deutscher Jagdterrier Foxterrier …   Deutsch Wikipedia

  • Erdhunde — oder Bauhunde sind Jagdhunde, zu denen zum Beispiel folgende Rassen zählen: Rassen Dachshunde (Dackel oder Teckel) in drei Größen (Kaninchen, Zwerg und Standard) und drei Haarvarianten (Rau , Lang und Kurzhaar). Deutscher Jagdterrier Foxterrier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”