Baukalender

Baukalender ist ein, in Deutschland – insbesondere unter Baufachleuten - aufgrund erhöhter Komplexität der Bauabläufe kaum mehr gebräuchlicher Begriff für die baubezogene Terminplanung (dort umfangreiche Erläuterungen). Vermutlich hat sich die Bezeichnung "Baukalender" wegen ihres sinnlichen oder wegen des statischen bzw. beharrenden Bezuges erhalten. Der Begriff "Baukalender" erscheint jedoch gerade im Hinblick auf die geforderte Flexibilität im Umgang mit Terminen irreführend.

Siehe auch: Bauzeitenplan


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baukalender — Baukalender, Kompendien für Baukunde (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Baukunde — Baukunde, allgemein die Kenntnis der Theorien und Erfahrungen auf dem Gebiete des Bauwesens. Nachdem das letztere in Unterabteilungen zerfällt, unterscheidet man Baukunde des Architekten, des Ingenieurs u.s.w. Die Bücher über Baukunde sind in der …   Lexikon der gesamten Technik

  • Nord-Süd-Stadtbahn — Karte der Nord Süd Stadtbahn Streckenlänge: 4 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Eröffnung …   Deutsch Wikipedia

  • Kostenvoranschläge — für Neubauten (Bauanschläge, Kostenberechnungen, Kostenschätzungen, Taxationen, Voranschläge, Wertanschläge) sind Ermittlungen der zur Herstellung des Bauobjektes nötigen Baustoffe und Arbeiten mit Beisetzung der für beides erforderlichen Preise… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Alte Liebe (Cuxhaven) — Die „Alte Liebe“ in Cuxhaven Die „Alte Liebe“ in Cuxhave …   Deutsch Wikipedia

  • Bauzeitenplan — Ein Bauzeitenplan ist ein Werkzeug zur Terminplanung (dort umfangreiche Erläuterungen) und Terminverfolgung eines Bauablaufes. Der Bauzeitenplan dient der Koordination und Kontrolle aller verschiedenen (beruflichen/gewerblichen) Tätigkeiten… …   Deutsch Wikipedia

  • European XFEL — Der European XFEL ist eine neue Forschungsanlage, die bis 2014 in Hamburg und Schenefeld realisiert wird. Es handelt sich um ein internationales Projekt mit starker Anbindung an das Forschungszentrum DESY. Die Abkürzung XFEL steht für X Ray Free… …   Deutsch Wikipedia

  • XFEL — Das European XFEL ist ein Forschungsprojekt mit internationaler Beteiligung am DESY in Hamburg. Die Abkürzung XFEL steht für X Ray Free Electron Laser oder Röntgenlicht Freie Elektronen Laser. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung, Charakteristik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalender [1] — Kalender (v. lat. calendae), das Verzeichnis der nach Wochen und Monaten geordneten Tage eines Jahres nebst Angabe der Feste, der Mondphasen, des Auf und Unterganges der Sonne und verschiedener andrer astronomischer Ereignisse. Das Bedürfnis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • U-Bahnhof Überseequartier — Rohbau des U Bahnhofs, April 2010 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”