Baumgartenschneid
Baumgartenschneid
Anstieg im Winter

Anstieg im Winter

Höhe 1.448 m
Lage Bayern
Gebirge Bayerische Voralpen
Geographische Lage 47° 42′ 9″ N, 11° 48′ 33″ O47.702373911.80926741448Koordinaten: 47° 42′ 9″ N, 11° 48′ 33″ O
Baumgartenschneid (Bayern)
Baumgartenschneid

Die Baumgartenschneid ist ein 1448 m hoher Berg in den Bayerischen Voralpen östlich über dem Tegernsee.

Lage und Besteigungsmöglichkeiten

Der Anstieg auf den Gipfel ist eine einfache Bergwanderung, wobei vom Ort Tegernsee zwei Stunden für die 700 Höhenmeter Aufstieg und 1,5 Stunden für den Abstieg zu veranschlagen sind.[1]

Auch von Rottach-Egern oder von Schliersee kann der Gipfel auf verschiedenen Wegen erreicht werden. Auf dem Anstiegsweg von Tegernsee bzw. Rottach-Egern zum Gipfel kommt man zunächst am Gasthaus Galaun 1060 m und dann am 1207 m hohen Felsen des Riederstein vorbei, auf dem die kleine Riedersteinkapelle steht.

Der Gipfel ist auch ein im Winter beliebtes und leicht zu erreichendes Ziel.[2] Bei nicht zu hoher Schneelage sind keine Schneeschuhe erforderlich. Grödeln sind jedoch bei Vereisung empfehlenswert.

Beim Ausblick vom Gipfelkreuz der Baumgartenschneid dominiert vor allem der Tegernsee. Auch sind die umliegenden Tegernseer Berge wie zum Beispiel der Wallberg, der Setzberg, die Kampen und der Fockenstein zu sehen. Im Osten beherrscht der Wendelstein den Ausblick.

Einzelnachweise

  1. Evamaria Wecker/Luis Stitzinger: Bergtouren mit Bus & Bahn, Bayerische Alpen, Verlag Geobuch, München, 2002 ISBN 3-925308-09-1, S. 147
  2. Bernd Riffler/Rudolf Steiger: Winterbergtouren ohne Ski zwischen Berchtesgaden und Allgäu, Verlag Bruckmann, München, 1987, ISBN 3-7654-2139-1, S. 79

Weblinks


Aerials Bavaria 16.06.2006 11-53-44.jpg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gindelalmschneid — von der Baumgartenschneid Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliansweg — Der Maximiliansweg ist ein Weitwanderweg, der in zwei Varianten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von 359 bzw. 388 km von Lindau am Bodensee entlang der deutschen Alpen nach Berchtesgaden führt. Der Maximiliansweg verläuft meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Tegernsee (Stadt) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Rottach-Egern — In der Liste der Baudenkmäler in Rottach Egern sind die Baudenkmäler der oberbayerischen Gemeinde Rottach Egern aufgelistet. Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Riedersteinkapelle — Die Riedersteinkapelle mit Blick ins Tal der Weissach …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”