Victor Davis

Victor Davis (* 10. Februar 1964 in Guelph; † 13. November 1989 in Montreal) war ein kanadischer Schwimmer.

Seinen ersten großen Titel gewann er bei den Weltmeisterschaften 1982 in Guayaquil über 200 m Brust. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles wurde er Olympiasieger über 200 m Brust und gewann über 100 m Brust und mit der kanadischen Lagenstaffel über 4×100 m jeweils die Silbermedaille. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul gewann der Gegenspieler von Adrian Moorhouse lediglich Silber mit der Lagenstaffel.

Im Jahr 1989 beendete er seine Laufbahn als Schwimmer. Wenige Monate nach seinem Rücktritt wurde er beim Verlassen einer Bar von einem Auto überfahren, der Fahrer beging Fahrerflucht. Zwei Tage später starb er an seinen schweren Verletzungen, seine Organe wurden zur Organspende freigegeben.

1994 wurde er in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Victor Davis — Victor Davis, né le 10 février 1964 à Guelph en Ontario et décédé le 11 novembre 1989, était un nageur canadien. Il remporta la médaille d or du 200 mètres brasse lors des Jeux olympiques d été de 1984 à Los Angeles avec un temps de 2… …   Wikipédia en Français

  • Victor Davis — Medal record Men s swimming Competitor for  Canada Olympic Games Gold …   Wikipedia

  • Victor Davis — Medallero Natación Hombres Juegos Olímpicos Oro Los Angeles 1984 200 m. braza Plata Los Angeles 1984 100 m. braza …   Wikipedia Español

  • Victor Davis Hanson — Not to be confused with Victor M. Hansen. Victor Davis Hanson Victor Davis Hanson giving a lecture at Kenyon College Born September 5, 1953 (1953 09 05) (age 58) …   Wikipedia

  • Victor Davis Hanson — Pour les articles homonymes, voir Hanson. Victor Davis Hanson en mai 2005. Victor Davis Hanson est un historien militaire américain né en 1953 à Fowler en Californie …   Wikipédia en Français

  • Davis — ist ein häufiger Familienname. Er steht zum König David im Alten Testament, im allgemeinen mit einer patronymischen s Bildung zu dem häufigen Vornamen David, als Verkürzung aus Davids. Davis ist auch der Name einer Universitätsstadt in… …   Deutsch Wikipedia

  • Victor Hanson — may refer to:*Vic Hanson (1903–1982), American college athlete *Victor Davis Hanson (born 1953), American military historian …   Wikipedia

  • Victor Banerji — Victor Banerjee (Bengalisch: ভিক্টর ব্যানার্জী; Hindi: विक्टर बैनर्जी; * 15. Oktober 1946 in Kalkutta) ist ein indischer Schauspieler. Einem breiten Publikum wurde er durch die Rolle des Dr. Aziz in David Leans preisgekrönter Literaturverfilmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Victor Bannerjee — Victor Banerjee (Bengalisch: ভিক্টর ব্যানার্জী; Hindi: विक्टर बैनर्जी; * 15. Oktober 1946 in Kalkutta) ist ein indischer Schauspieler. Einem breiten Publikum wurde er durch die Rolle des Dr. Aziz in David Leans preisgekrönter Literaturverfilmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Victor Bannerji — Victor Banerjee (Bengalisch: ভিক্টর ব্যানার্জী; Hindi: विक्टर बैनर्जी; * 15. Oktober 1946 in Kalkutta) ist ein indischer Schauspieler. Einem breiten Publikum wurde er durch die Rolle des Dr. Aziz in David Leans preisgekrönter Literaturverfilmung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”