Baumholz

Als natürliche Altersstufen werden im Waldbau Entwicklungsstufen in bewirtschafteten Wäldern bezeichnet. Die Einteilung erfolgt in erster Linie nach der vorherrschenden Baumgröße, die durch die Höhe oder den Brusthöhendurchmesser (BHD) bestimmt wird. Sie ist somit nur in mehr oder weniger gleichaltrigen Beständen möglich. Regional können die Bezeichnungen der einzelnen Stufen leicht abweichend sein.

Natürliche Altersstufe Merkmal
Jungwuchs ein natürlich oder künstlich begründeter Jungbestand bis zum Eintritt des Bestandesschlusses oder bis zu einer Höhe von 2m.
Jungbestand ab Bestandesschluss bis Erreichen eines BHDs von 15 cm (siehe auch Dickung)
Stangenholz überwiegend Bäume mit einem BHD von 7-20 cm
Baumholz BHDs von über 20 cm, kann weiter aufgegliedert werden in:
  • schwaches/geringes Baumholz: BHD 21-35 cm
  • mittleres Baumholz: BHD 36-50 cm
  • starkes Baumholz: BHD > 50 cm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baumholz — Baumholz, aus dem Samen erwachsene, hohe [430] Stämme bildende Waldbäume. Man hat B. erster (von 80 F. u. mehr), zweiter (40–80 F.) u. dritter Größe (unter 40 F.). Ein Baumholzrevier nennt man in der Forstcultur ein Revier, in welchem das Laub u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baumholz — Baumholz,   in der Forstwirtschaft eine natürliche Altersklasse …   Universal-Lexikon

  • Baumholz, das — Das Baumholz, des es, plur. die hölzer, im Forstwesen, 1) ohne Plural, zu Bäumen gewachsenes Holz; Oberholz. In diesem Walde stehet viel Baumholz. 2) Ein Stück Wald von solchem Holze …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Angehendes Baumholz — Angehendes Baumholz, so v.w. Stangenholz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jungbestand — Als natürliche Altersstufen werden im Waldbau Entwicklungsstufen in bewirtschafteten Wäldern bezeichnet. Die Einteilung erfolgt in erster Linie nach der vorherrschenden Baumgröße, die durch die Höhe oder den Brusthöhendurchmesser (BHD) bestimmt… …   Deutsch Wikipedia

  • Jungwuchs — Als natürliche Altersstufen werden im Waldbau Entwicklungsstufen in bewirtschafteten Wäldern bezeichnet. Die Einteilung erfolgt in erster Linie nach der vorherrschenden Baumgröße, die durch die Höhe oder den Brusthöhendurchmesser (BHD) bestimmt… …   Deutsch Wikipedia

  • Stangenholz — Als natürliche Altersstufen werden im Waldbau Entwicklungsstufen in bewirtschafteten Wäldern bezeichnet. Die Einteilung erfolgt in erster Linie nach der vorherrschenden Baumgröße, die durch die Höhe oder den Brusthöhendurchmesser (BHD) bestimmt… …   Deutsch Wikipedia

  • Natürliche Altersstufe — Als natürliche Altersstufen werden im Waldbau Entwicklungsstufen in bewirtschafteten Wäldern bezeichnet. Die Einteilung erfolgt in erster Linie nach der vorherrschenden Baumgröße, die durch die Höhe oder den Brusthöhendurchmesser (BHD) bestimmt… …   Deutsch Wikipedia

  • Agathidium bushi — Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer (Coleoptera) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Agathidium cheneyi — Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer (Coleoptera) Familie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”