Baumhopf
Baumhopf
Stavenn Phoeniculus purpureus 00.jpg

Baumhopf (Phoeniculus purpureus)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Bucerotiformes
Familie: Baumhopfe (Phoeniculidae)
Gattung: Baumhopfe (Phoeniculus)
Art: Baumhopf
Wissenschaftlicher Name
Phoeniculus purpureus
J. F. Miller 1784

Der Baumhopf auch Kakelaar[1] (Phoeniculus purpureus) ist eine Vogelart aus der nur in Afrika vorkommenden Familie der Baumhopfe.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Baumhopfe sind metallisch dunkelgrün, mit violettem Rücken und sehr langem violetten Schwanz; auf den Flügeln und an den Schwanzseiten zeigt die Art weiße Marken. Der lange, gebogene Schnabel ist rot. Die Geschlechter unterscheiden sich kaum, wogegen bei den Jungen der Schnabel schwarz ist. Mit 44 cm Körperlänge ist der Baumhopf ein relativ großer Vertreter der Hopfartigen (zum Vergleich: Der auch in Europa vorkommende Wiedehopf wird nur 28 cm lang). Über sein auffälliges Aussehen hinaus macht der Vogel noch durch ein lärmendes „Kuk-uk-uk-uk-uk“ auf sich aufmerksam.

Verbreitung

Er ist ein verbreiteter Standvogel der Wälder und Savannen im größten Teil Afrikas südlich der Sahara.

Lebensweise

Der Baumhopf ist ein Insektenfresser. Er sucht seine Nahrung hauptsächlich auf dem Boden, auf Termitenhügeln und an Baumstümpfen. Das Weibchen legt in einer Baumhöhle zwei bis vier blaue Eier. Außerhalb der Brutzeit schließen sich Baumhopfe zu Trupps zusammen. Rivalisierende Trupps liefern sich laute Gesangsduelle. Nach außen besonders zänkische Gruppen fördern den internen Zusammenhang durch häufiges gegenseitiges Putzen (nach einer Studie von Dr. Andy Radford von der University of Bristol).[2]

Einzelnachweise

  1. Das moderne Tierlexikon, Band 1, S. 2130, Bertelsmann Lexikon Institut
  2. Süddeutschen Zeitung vom 6./7. September 2008 S.11

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baumhopf — žaliasis kopikinis kukutis statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Phoeniculus purpureus angl. green woodhoopoe vok. Baumhopf, m rus. зелёный лесной удод, m pranc. irrisor moqueur, m ryšiai: platesnis terminas – kopikiniai… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Schwarzschnabel-Baumhopf — juodasnapis kopikinis kukutis statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Phoeniculus somaliensis angl. black billed woodhoopoe vok. Schwarzschnabel Baumhopf, m pranc. irrisor à bec noir, m ryšiai: platesnis terminas – kopikiniai… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Phoeniculus purpureus — Baumhopf Baumhopf (Phoeniculus purpureus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Baumhopfe — Sichelhopf (Rhinopomastus cyanomelas) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • Phoeniculidae — Baumhopfe Sichelhopf (Rhinopomastus cyanomelas) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

  • Krueger National Park — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger-Nationalpark — IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger National Park — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Krugerpark — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Krügerpark — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”