A. B. Shah

A. B. Shah (* 1920; † 1981) war ein indischer Bürgerrechtler. Er war der Gründer der säkular-humanistischen Indian Secular Society.

Leben

Shahs Familie gehörte dem Jainismus an. Er kam jedoch früh mit dem Atheismus in Berührung. Durch Schriften Ernst Haeckels gelangte er zur Auffassung, dass nicht nur Gott sondern auch die Seele nicht existiert. Weitere Einflüsse kamen von Manabendra Nath Roy. Durch Hamid Dalwai befasste er sich mit dem Islam und gründete mit ihm die reformorientierte muslimische Organisation Muslim Satyashodhak Mandal. So schenkte er den Problemen indischer Muslime große Aufmerksamkeit. Er gab Jayaprakash Narayans Gefängnistagebücher heraus. Shah war bis zu seinem Tod Herausgeber der Zeitschrift The Secularist.

Werk (Auswahl)

  • Scientific Method (1964)
  • What Ails our Muslims? (1981)
  • Religion and Society in India (1981)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A. B. Shah — is best known and remembered as the founder president of the Indian Secular Society. The organization had its head quarter in Pune in Shah’s life time but has now shifted to Mumbai. Until his death, A. B. Shah was the editor of The Secularist , a …   Wikipedia

  • Shah — ist die englische Transkription des persischen Worts für König und der Familienname folgender Personen: A. B. Shah (1920–1981), indischer Bürgerrechtler Azlan Shah (* 1928), Sultan von Perak, ehemaliger König von Malysia Idries Shah (auch Idris… …   Deutsch Wikipedia

  • Shah Mehmood Qureshi — شاه محمود قریشی Minister of Foreign Affairs In office 31 March 2008 – 9 February 2011 …   Wikipedia

  • Shah-Jahan-Moschee (Woking) — Shah Jahan Moschee Die Shah Jahan Moschee (auch bekannt als Woking Moschee) ist die älteste Moschee des Vereinigten Königreichs und befindet sich in Woking, 50 km südwestlich von London, in der Oriental Road. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • B-cell chronic lymphocytic leukemia — B cell CLL redirects here. For the gene family, see B cell CLL/lymphoma. Chronic lymphocytic leukemia Classification and external resources Peripheral blood smear showing CLL cells ICD 10 …   Wikipedia

  • A Secular Humanist Declaration — was an argument for and statement of belief in democratic secular Humanism. The document was issued in 1980 by The Council for Democratic and Secular Humanism ( CODESH ), now the Council for Secular Humanism ( CSH ). Compiled by Paul Kurtz, it is …   Wikipedia

  • Shah Jahan — For other people named Shah Jahan, see Shah Jahan (disambiguation). Shah Jahan Shah Jahan on a globe from the Smithsonian Institution …   Wikipedia

  • Shah Rukh Khan — Shahrukh Khan Pour les articles homonymes, voir Khan (homonymie). Shahrukh Khan Shahrukh …   Wikipédia en Français

  • Shah Abbas Ier — Abbas Ier le Grand Pour les articles homonymes, voir Abbas …   Wikipédia en Français

  • Shâh Abbâs Ier le Grand — Abbas Ier le Grand Pour les articles homonymes, voir Abbas …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”