Baumschau

Die Baumkontrolle (auch Baumschau) ist eine Sichtkontrolle von Bäumen in Sinne der Verkehrssicherungspflicht. Dabei werden Bäume durch systematische Inaugenscheinnahme (ohne technische Hilfsmittel) auf verkehrsgefährdende Schäden an Wurzel, Stamm und Krone regelmäßig untersucht. Fäule, Totholz, Schiefstellung des Stammes, mangelnde Verankerung im Boden und ähnliche Schäden können verkehrsgefährdend sein und müssen im Zweifelsfall durch eine eingehende Baumdiagnose näher untersucht werden.

Wird eine Gefahr durch den Kontrolleur erkannt, müssen Baumpflegemaßnahmen zu deren Beseitigung ergriffen werden. Dazu können gehören: Entfernen von Totholz, Einkürzen der Krone, Anbringen von Kronensicherungssystemen, u. U. auch die Fällung des Baumes, sofern andere Maßnahmen nicht sinnvoll bzw. nicht vertretbar sind. Die Baumkontrolle im öffentlichen Grün wird durch die Grünflächenämter der Kommunen, die Straßenmeistereien bzw. externe Sachverständige regelmäßig durchgeführt.

Der Stand der Technik wird in der Baumkontrollrichtlinie der FLL dargestellt.

Siehe auch

Literatur

  • H.-J. Hötzel: Schuldhafte Verletzungen der Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen - mehr Rechtssicherheit durch die Anwendung des Visual Tree Assessment (VTA) als neuentwickelter Methode der Baumkontrolle, Agrarrecht 3/1996, S. 77 f.
  • H.-J. Hötzel:Baumkontrolle zur Erfüllung der Verkehrssicherungspflicht, VTA - Stand der Technik, NJW 1997, S. 1757
  • H.-J. Hötzel: Wer haftet bei Fehlern in einem Regelwerk, DEGA 35/2006
  • Dirk Dujesiefken, Petra Kockerbeck (2004): Jahrbuch der Baumpflege, Thalacker-Verlag, ISBN 3-8781-5205-1
  • FLL (2004): Richtlinie zur Überprüfung der Verhkehrssicherheit von Bäumen
  • Claus Mattheck, Hans-Joachim Hötzel: Baumkontrolle mit VTA. Fachliche Anleitung und rechtliche Absicherung. Rombach, Freiburg im Breisgau 2003, ISBN 3-79309153-8 oder ISBN 978-3-79309153-0

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baumkontrolle — Die Baumkontrolle (auch Baumschau) ist eine Sichtkontrolle von Bäumen in Sinne der Verkehrssicherungspflicht. Dabei werden Bäume durch systematische Inaugenscheinnahme (ohne technische Hilfsmittel) auf verkehrsgefährdende Schäden an Wurzel, Stamm …   Deutsch Wikipedia

  • Wasser- und Schifffahrtsamt Schweinfurt — Gebäude des Wasser und Schifffahrtsamtes Schweinfurt Das Wasser und Schifffahrtsamt (WSA) Schweinfurt stellt der Binnenschifffahrt die Bundeswasserstraße Main zur Verfügung. Regional ist das WSA Schweinfurt für über 200 Kilometer im Bereich von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”