Bauorden

Der Internationale Bauorden (IBO) ist eine in vielen europäischen Ländern verbreitete gemeinnützige Organisation, die europaweit Baulager für junge Erwachsene organisiert, in denen Gemeinschaftseinrichtungen oder Wohnhäuser für Bedürftige errichtet oder renoviert werden. Auch historische Bauwerke werden in solchen Einsätzen restauriert.

Der Bauorden wurde 1953 vom niederländischen Ordensgeistlichen Werenfried van Straaten gegründet, um Studenten zu motivieren, in Deutschland Flüchtlingen und Vertriebenen beim Bau von Eigenheimen zu helfen. Der Bauorden finanziert sich durch Spenden und öffentliche Zuschüsse. Die deutsche Sektion hat ihren Sitz in Ludwigshafen.

In den Baulagern wird in internationalen Gruppen von sechs bis zwölf Teilnehmern in der Regel drei Wochen lang gearbeitet. Unterkunft und Verpflegung sind für die Freiwilligen frei, für die Fahrt wird ein Zuschuss zu den Reisekosten gezahlt. Der Bauorden bereitet die Projekte vor und kümmert sich um Werkzeuge und Baumaterial. Für Architekturstudenten kann die Teilnahme an einem Baulager des IBO als Baustellenpraktikum anerkannt werden.

Der Internationale Bauorden verleiht seit 2005 alle zwei Jahre den Joseph Schmitt-Preis für eine Examensarbeit in den Bereichen Internationale Jugendarbeit - Internationale Freiwilligendienste - Jugendreisen - Jugend und Europa. Der Preis ist mit 1000 € dotiert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Internationaler Bauorden — Der Internationale Bauorden (IBO) ist eine in vielen europäischen Ländern verbreitete gemeinnützige Organisation, die europaweit Baulager (in erster Linie) für junge Erwachsene organisiert, in denen Gemeinschaftseinrichtungen oder Wohnhäuser für… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichischer Bauorden — сокр. ÖBO Австрийский строительный орден молодёжная организация, близкая к церкви. Ставит своей целью оказание помощи при строительстве социальных объектов, ликвидации последствий стихийных бедствий …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Internationales Workcamp — Internationale Workcamps sind Formen des internationalen Jugendaustausches mit dem Ziel der Völkerverständigung. Inhaltsverzeichnis 1 Historischer Abriss 2 Beispiele für Arbeitsprojekte 3 Projektträger, Workcamp Organisation und Teilnehmer …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendgemeinschaftsdienst — Internationale Workcamps sind Formen des internationalen Jugendaustausches mit dem Ziel der Völkerverständigung. Inhaltsverzeichnis 1 Historischer Abriss 2 Beispiele für Arbeitsprojekte 3 Projektträger, Workcamp Organisation und Teilnehmer …   Deutsch Wikipedia

  • Work camp — Internationale Workcamps sind Formen des internationalen Jugendaustausches mit dem Ziel der Völkerverständigung. Inhaltsverzeichnis 1 Historischer Abriss 2 Beispiele für Arbeitsprojekte 3 Projektträger, Workcamp Organisation und Teilnehmer …   Deutsch Wikipedia

  • Bruderschaft von Taize — Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Taizé in der Nähe (ca. 10 km nördlich) von Cluny, Saône et Loire, Frankreich. Bekannt ist sie vor allem durch die in Taizé und verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruderschaft von Taizé — Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Taizé in der Nähe (ca. 10 km nördlich) von Cluny, Saône et Loire, Frankreich. Bekannt ist sie vor allem durch die in Taizé und verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Communaute de Taize — Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Taizé in der Nähe (ca. 10 km nördlich) von Cluny, Saône et Loire, Frankreich. Bekannt ist sie vor allem durch die in Taizé und verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Communauté von Taizé — Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Taizé in der Nähe (ca. 10 km nördlich) von Cluny, Saône et Loire, Frankreich. Bekannt ist sie vor allem durch die in Taizé und verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinschaft von Taize — Die Communauté de Taizé (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Taizé in der Nähe (ca. 10 km nördlich) von Cluny, Saône et Loire, Frankreich. Bekannt ist sie vor allem durch die in Taizé und verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”