Baureihe 16

Baureihe 16 bezeichnet

  • bei der Deutschen Reichsbahn Schnellzug-Schlepptenderlokomotiven mit drei angetriebenen Achsen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DRB-Baureihe 16 (kkStB 310) — kkStB 310 BBÖ 310 / ČSD 375.0 / PKP Pn12 DRB Baureihe 16 ÖBB 16 Nummerierung: kkStB 310.01–90 BBÖ 310.05–90 (mit Lücken) ČSD 375.001–035 PKP Pn12 1–12 DRB 16 001–040 (ex BBÖ), 16 041–071 (ex PKP, mit Lücken) ÖBB 16.04, 05, 08, 20, 35 Anzahl:… …   Deutsch Wikipedia

  • DRG-Baureihe 16 — Die Deutsche Reichsbahn hat mit Baureihe 16 zwei verschiedene und nicht gleichzeitig eingesetzte Baureihen von Schnellzug Dampflokomotiven bezeichnet: Oldenburgische S 10 (16 001 16 003, Achsfolge 1 C1 , ausgemustert 1926) BBÖ 310 (16 001 16 040 …   Deutsch Wikipedia

  • CFL-Baureihe 16 — Baureihe DSB MY, MX; NSB Di 3 SNCB 202, 203, 204 (52, 53, 54), CFL 16, MAV M61 Nummerierung: DSB MY 1101–1159, MX 1001–1045 NSB Di 3.602–3.633, 3.641–3.643 MÁV M61 001–020 SNCB 202.001–202.018, 203.001–203.019, 204.001–204.004 CFL 1601–1604… …   Deutsch Wikipedia

  • DRB-Baureihe 16 (kkStB 210) — kkStB 210 / PKP Pn11 / DRB 16 / SŽD Пн11 4 Nummerierung: kkStB 210.01–11 PKP Pn11 1–9 DRB 16 051–056 12SŽD Пн11 4 Anzahl: kkStB: 11 PKP: 9 (von kkStB) SŽD: 1 (von PKP) Hersteller: Floridsdorf …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 605 — (ICE TD) Nummerierung: 605 001–020 Anzahl: 19 (20 gebaut) Hersteller: Siemens Verkehrstechnik Bombardier …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 141 — Baureihe E 41 später Baureihe 141 Nummerierung: E41 001 435 ab 1. Jan. 1968: 141 001 451 Anzahl: 451 Hersteller: Henschel Werke, Krauss Maffei (mechanischer Te …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe E 41 — später Baureihe 141 Nummerierung: E41 001 435 ab 1. Jan. 1968: 141 001 451 Anzahl: 451 Hersteller: Henschel Werke, Krauss Maffei (mechanischer Te …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 99 — ist die Gattungsbezeichnung aller Schmalspurdampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn oder deren Nachfolgeunternehmen. Sie ist damit in viele Unterbaureihen aufgeteilt, die in dieser Tabelle aufgelistet sind. Bei der Umstellung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 98 — steht für: Lokalbahn oder sonst nicht einzuordnende Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn: Baureihe 98.0: Sächsische I TV Baureihe 98.1: Oldenburgische T 2 Baureihe 98.2: Oldenburgische T 3 Baureihe 98.3: Bayerische PtL 2/2 Baureihe 98.4:… …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 55 — steht für: Schlepptender Güterzuglokomotiven mit der Achsfolge D der Deutschen Reichsbahn: Baureihe 55.0–6: Preußische G 7.1, PKP Baureihe Tp1, LBE G 7 Baureihe 55.7–14: Preußische G 7.2, PKP Baureihe Tp2 Baureihe 55.15: ČSD Baureihe 413.1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”