A. Erman Tekkaya

A. Erman Tekkaya (* 25. Februar 1957) ist ein Hochschulprofessor und Diplom-Ingenieur. Der türkische Staatsbürger ist seit 2007 stellvertretender Institutsleiter am Institut für Umformtechnik und Leichtbau der Technischen Universität Dortmund.

Werdegang

Tekkaya studierte ab 1974 Maschinenbau in Ankara und erreichte die Abschlüsse „Bachelor of Science“ und „Master of Science“. 1980 kam er als DAAD-Stipendiat an das Institut für Umformtechnik der Universität Stuttgart, wo er von 1981 bis 1983 auch wissenschaftlicher Mitarbeiter war, danach Abteilungsleiter „Numerische Methoden und Lehre“ und Mitglied im Institutsvorstand.

Seine Promotion zum Doktor-Ingenieur erreichte Tekkaya 1985 mit Auszeichnung. 1986 erhielt er den Gustav-Magenwirth-Preis für die „Beste Doktorarbeit 1985“. Danach wurde er auf Professuren in Deutschland und der Türkei berufen. Zwischen 2003 und 2006 war er Gastprofessor in Shanghai.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tekkaya — A. Erman Tekkaya (* 25. Februar 1957) ist ein Hochschulprofessor und Diplom Ingenieur. Der türkische Staatsbürger ist seit 2007 stellvertretender Institutsleiter am Institut für Umformtechnik und Leichtbau der Universität Dortmund. Werdegang… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Te — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”