Baureihe 403

Die Baureihe 403 ist die Bezeichnung der

  • Deutschen Bahn AG für den modernen Hochgeschwindigkeitszug ICE 3.
  • Deutschen Bundesbahn für den historischen Elektrotriebzug der DB-Baureihe 403.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DB-Baureihe 403 — Nummerierung: 403 001 bis 006 404 001 bis 003 404 101 bis 103 Anzahl: drei Einheiten Hersteller: LHB, MBB, AEG, BBC, Siemens Baujahr(e) …   Deutsch Wikipedia

  • DBAG-Baureihe 403 — Nummerierung: 403 x01–x37 (1. Bauserie), 403 x51–x63 (2. Bauserie) Anzahl: 37 (1. Bauserie) 13 (2. Bauserie) Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • MÁV-Baureihe 403.6 — kkStB 270 BBÖ 270 / ČSD 434.1 / FS 728 / JDŽ 25 / PKP Tr12 / MÁV 403.6 / CFR 140 / DSA 140 ÖBB 156 Nummerierung: kkStB 270.01–07 ČSD 434.101–1199 Anzahl: kkStB: 7 ČSD: 165+34 (1918 ex kkStB, 1945 ex BBÖ) BBÖ: 100 SHS: 9 CFR: 132 FS: 35 PKP: 142… …   Deutsch Wikipedia

  • ČSD-Baureihe 403.3 — StEG II 1301–1313 / StEG Vd / StEG 41 / MÁV TIV 4261–4269 / kkStB 378 / MÁV 450 / ČSD 403.3 Nummerierung: StEG Vd 1301–1313 StEG 4101–4104 MÁV TIV 4261–4269 kkStB 378.01–04 MÁV 450,001–009 ČSD 403.301–304 Anzahl: 13 Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • ČSD-Baureihe 403.0 — KFJB 131–140 kkStB 72 ČSD 403.0 Bauart: D n2 Fester Radstand: 2.400 mm Gesamtradstand: 3.600 mm Radstand mit Tender …   Deutsch Wikipedia

  • ČSD-Baureihe 403.1 — BWB V / kkStB 176 / ČSD 403.1 176.15−17 176.18−19 Bauart D n2 Zylinder Ø 520 mm Kolbenhub 632 mm Treibrad Ø 1.258 mm fester Radstand 2.800 mm Gesamtradstand 4.200 mm Gesamtradstand mit Tender …   Deutsch Wikipedia

  • ČSD-Baureihe 403.2 — PD „KLOSTERGRAB“, ... kkStB 77 ČSD 403.2 Bauart: D n2 Fester Radstand: 2.385 mm Gesamtradstand: 3.500 mm Radstand mit Tender: 10.130 mm Leermasse: 44,4 t Dienstmasse: 52,0 t Reibungsmasse: 52,0 t Höchstgeschwindigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 55 — steht für: Schlepptender Güterzuglokomotiven mit der Achsfolge D der Deutschen Reichsbahn: Baureihe 55.0–6: Preußische G 7.1, PKP Baureihe Tp1, LBE G 7 Baureihe 55.7–14: Preußische G 7.2, PKP Baureihe Tp2 Baureihe 55.15: ČSD Baureihe 413.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 406 — ICE 3 (Halbzug) Nummerierung: 403 x01–x37 (1. Bauserie), 403 x51–x63 (2. Bauserie), 406 x01–x13 (DB, mit Lücken); 406 x51–x54 (NS), 406 x80 x85 (DB, Umbau Frankreich Verkehr) Anzahl: ICE 3: 50 ICE 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 141 — Baureihe E 41 später Baureihe 141 Nummerierung: E41 001 435 ab 1. Jan. 1968: 141 001 451 Anzahl: 451 Hersteller: Henschel Werke, Krauss Maffei (mechanischer Te …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”