Vinzenz Guggenberger

Vinzenz Guggenberger
Vinzenz Guggenberger

Vinzenz Guggenberger (* 21. März 1929 in Osterham, Gemeinde Laberweinting, Landkreis Straubing-Bogen) ist emeritierter Weihbischof der Diözese Regensburg.

Leben

Wappen Vinzenz Guggenberger
Weihbischof Vinzenz Guggenberger im Arbeitsgespräch mit Josef Oberberger, der die neuen Glasmalereifenster im Regensburger Dom gestaltete

Nach einer humanistischen Schulbildung in Straubing und dem anschließenden Studium der Philosophie und Theologie wurde Vinzenz Guggenberger 1953 von Diözesanbischof Michael Buchberger im Hohen Dom zu Regensburg zum Priester geweiht.

Als Kaplan war er in Bodenmais, Wunsiedel und der Dompfarrei in Regensburg tätig. Unter dem Diözesanbischof Rudolf Graber wurde er Diözesanpilgerleiter (1965), Geistlicher Beirat des Frauenbundes (1965), Dompfarrer (1971) und Domkapitular (1972).

Papst Paul VI. ernannte Vinzenz Guggenberger 1972 zum Titularbischof von Abziri und Weihbischof in Regensburg. Die Bischofsweihe spendete ihm am 24. Juni 1972 der Bischof von Regensburg, Rudolf Graber. Das Regensburger Domkapitel wählte ihn 1984 zum Dompropst. Vom 16. Januar bis 23. November 2002 übte er das Amt des Diözesanadministrators aus. Am 22. März 2004 wurde er emeritiert.

Weihbischof em. Guggenberger ist weiterhin erster Vorsitzender des Institutum Marianum.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Guggenberger — ist der Name folgender Personen: Bernd Guggenberger (* 1949), Professor für Politikwissenschaft und Rektor der Lessing Hochschule zu Berlin Friedrich Guggenberger (1915 1988), deutscher Marineoffizier Ilse Guggenberger (* 1942), kolumbische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Diözese Regensburg — Karte Basisdaten Staat Deutschland Kirchenprovinz …   Deutsch Wikipedia

  • Abziri — war eine antike Stadt in der römischen Provinz Africa proconsularis im heutigen nördlichen Tunesien. Abziri ist ein ehemaliges Bistum der römisch katholischen Kirche und heute ein Titularbistum. Es gehörte der Kirchenprovinz Karthago an. Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Schlagenhaufer — Bischof Müller im Regensburger Dom beim Introitus zur Christmette 2006 Gerhard Ludwig Müller (* 31. Dezember 1947 in Finthen)[1] ist Bischof von Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Regensburg — Bistum Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Trimpl — Bischof Müller im Regensburger Dom beim Introitus zur Christmette 2006 Gerhard Ludwig Müller (* 31. Dezember 1947 in Finthen)[1] ist Bischof von Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Kramer — Bischof Müller im Regensburger Dom beim Introitus zur Christmette 2006 Gerhard Ludwig Müller (* 31. Dezember 1947 in Finthen)[1] ist Bischof von Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Siegfried Felber — Bischof Müller im Regensburger Dom beim Introitus zur Christmette 2006 Gerhard Ludwig Müller (* 31. Dezember 1947 in Finthen)[1] ist Bischof von Regensbur …   Deutsch Wikipedia

  • Titularbistum Abziri — Abziri war eine antike Stadt in der römischen Provinz Africa proconsularis im heutigen nördlichen Tunesien. Abziri ist ein ehemaliges Bistum der römisch katholischen Kirche und heute ein Titularbistum. Es gehörte der Kirchenprovinz Karthago an.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.