Baures (Beni)
Baures
Basisdaten
Einwohner (Stand) 3051 Einw. (Fortschreibung 2010) [1]
Rang Rang 138
Höhe 150 m
Telefonvorwahl (+591)
Koordinaten 13° 39′ S, 63° 42′ W-13.654722222222-63.695833333333150Koordinaten: 13° 39′ S, 63° 42′ W
Baures (Bolivien)
Baures
Baures
Politik
Departamento Beni
Provinz Iténez
Klima
Klimadiagramm Magdalena
Klimadiagramm Magdalena

Baures ist eine Landstadt im Departamento Beni im Tiefland des südamerikanischen Binnenstaates Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage im Nahraum

Baures ist zentraler Ort des Landkreises (bolivianisch: Municipio) Baures und liegt in der Provinz Iténez auf einer Höhe von 150 m am linken Ufer des Rio Negro, der zum Flusssystem des Río Iténez gehört. Baures liegt 70 km südöstlich der Provinzhauptstadt Magdalena und 200 Kilometer nordöstlich von Trinidad, der Hauptstadt des Departamentos.

Geographie

Das Klima im Raum Baures ist gekennzeichnet durch eine für die Tropen typische ausgeglichene Temperaturkurve mit nur geringen Schwankungen und einem jährlichen Temperaturmittel von knapp 27°C (siehe Klimadiagramm Magdalena). Der Jahresniederschlag beträgt mehr als 1.400 mm, mit einer deutlichen Feuchtezeit von November bis März, und einer Trockenzeit in den Monaten Juni bis August.

Verkehrsnetz

Baures liegt 375 Kilometer nordwestlich von Trinidad, der Hauptstadt des Departamentos.

Von Trinidad aus führt die Fernstraße Ruta 9 auf 211 km in nördlicher Richtung über La Esperanza nach San Ramón. Hier zweigt eine unbefestigte Landstraße nach Osten ab, die nach 82 km die Stadt Magdalena erreicht und nach weiteren 82 km in südöstlicher Richtung über Huacaraje die Stadt Baures.

Am westlichen Ortsrand der Stadt Baures befindet sich eine 1.400 m lange Landepiste, die in nord-südlicher Richtung verläuft.

Bevölkerung

Die Einwohnerzahl der Stadt ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten um etwa zwei Drittel angestiegen:

  • 1992: 1.846 Einwohner (Volkszählung)[2]
  • 2001: 2.422 Einwohner (Volkszählung)[3]
  • 2010: 3.051 Einwohner (Fortschreibung)[4]

Einzelnachweise

  1. World Gazetteer
  2. INE 1992
  3. INE 2001
  4. World Gazetteer

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baures — Die Ortsbezeichnung Baures steht für: Baures (Beni) eine Ortschaft im Departamento Beni, Bolivien Baures (Municipio) ein Verwaltungsbezirk im Departamento Beni, Bolivien Baures (Kanton), Kanton im Departemento Beni in der Provinz Iténez in… …   Deutsch Wikipedia

  • Beni Department — Beni Department …   Wikipedia

  • Baures (Municipio) — Municipio Baures Basisdaten Einwohner (Stand)  Bevölkerungsdichte 5046 Einw. (Fortschreibung 2010)[1] 0 Einw./km² Telefonvorwahl (+591) Fläche 21.684 …   Deutsch Wikipedia

  • Baures — Infobox Settlement official name = PAGENAME other name = native name = nickname = settlement type = motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem type = blank… …   Wikipedia

  • Magdalena, Beni —   Town   …   Wikipedia

  • Cercado Province (Beni) — Cercado   Province   Map of Bolivia highlighting the province of Cercado …   Wikipedia

  • Magdalena Municipality, Beni — Magdalena Municipality   Municipality   …   Wikipedia

  • San Joaquín (Beni) — Saltar a navegación, búsqueda San Joaquín de Agua Dulce, Primera Sección y capital de la provincia Mamoré del departamento del Beni, Bolivia. Contenido 1 Introducción 2 Geografía 3 Economía y sociedad …   Wikipedia Español

  • Versalles (Beni) — Versalles Basisdaten Einwohner (Stand) 162 Einw. (Volkszählung 2001) [1] Höhe 148 m Telefonvor …   Deutsch Wikipedia

  • Bolivia — Saltar a navegación, búsqueda Bulibya Mamallaqta (quechua) Wuliwya Suyu (aymara) Tetã Volívia (guaraní) Estado Plurinacional de …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”