Bauriedl

Bauriedl ist der Familienname folgender Personen:

  • Andreas Bauriedl (1879–1923), deutscher Kaufmann, Teilnehmer am Hitlerputsch 1923
  • Otto Bauriedl (1879–1961), Maler
  • Thea Bauriedl (* 1938), deutsche Psychologin und Psychoanalytikerin
  • Veronika-Susanne Bauriedl (1965–2011), deutsche Schauspielerin
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thea Bauriedl — (* 25. Juli 1938 in Berlin als Thea Kraus) ist eine in München lebende Psychologin und Psychoanalytikerin mit freier Praxis und Dozentur für Klinische Psychologie an der Ludwig Maximilians Universität. Sie gilt als Begründerin der… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Bauriedl — (* 4. Mai 1879 in Aschaffenburg; † 9. November 1923 in München) war ein deutscher Kaufmann und Teilnehmer am Hitlerputsch. Werdegang Bauriedl arbeitete als Hutmacher und war frühes Mitglied der NSDAP. Als Teilnehmer an Hitlers Putschversuch wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Bauriedl — (May 4,1879 November 9,1923) was an early member of the Nazi Party. He worked as a hatter. He was a participant in the unsuccessful Nazi Beer Hall Putsch in Munich, Bavaria, on November 9, 1923.When the Munich Police opened fire on the marchers,… …   Wikipedia

  • Deutsche Akademie für Psychoanalyse — Das Logo symbolisiert das gesellschaftliche Labyrinth, in dessen Zentrum Menschen leben, die von ihren Entwicklungsmöglichkeiten abgeschnitten sind Die Deutsche Akademie für Psychoanalyse (DAP) e. V. (auch: Berliner Schule der Dynamischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutfahne — The Blutfahne ( Blood flag ) was a Nazi Swastika flag which was used in the attempted Nazi Beer Hall Putsch in Munich, Germany on November 9, 1923 and one of the most revered objects of the German Nazi Party. The flag was actually that of the 5th …   Wikipedia

  • Helfer-Syndrom — Als Helfersyndrom bezeichnet man ein Modell seelischer Probleme die häufig in sozialen Berufen anzutreffen sind. Es wurde erstmals 1977 vom Psychoanalytiker Wolfgang Schmidbauer in seinem Buch „Die hilflosen Helfer“ beschrieben. Demnach hat ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Helferkomplex — Als Helfersyndrom bezeichnet man ein Modell seelischer Probleme die häufig in sozialen Berufen anzutreffen sind. Es wurde erstmals 1977 vom Psychoanalytiker Wolfgang Schmidbauer in seinem Buch „Die hilflosen Helfer“ beschrieben. Demnach hat ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Psychoanalytiker — Personen, die einen in der Wissenschaft oder allgemeinen Öffentlichkeit anerkannten Beitrag zur Psychotherapie oder Psychoanalyse geleistet haben (vorwiegend als Psychologen bekannte Personen sind in der Liste bedeutender Psychologen aufgeführt) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bau–Baw — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Münchens — Die folgende Übersicht enthält bekannte, in München geborene Persönlichkeiten chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Ob die Personen ihren späteren Wirkungskreis in München hatten oder nicht, ist dabei unerheblich. Viele sind nach ihrer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”