Bausparsumme

Die Bausparsumme wird bei Abschluss eines Bausparvertrages festgelegt. Die Bausparsumme bildet die Grundlage für die Festlegung der Abschlussgebühr, die monatlichen Tilgungsbeträge und das Mindestsparguthaben, das für die Zuteilung des Bausparvertrages erforderlich ist. Zugleich wird durch die Bausparsumme das zur Auszahlung gelangende Bauspardarlehen festgelegt.

Die Bausparsumme kann während der Laufzeit des Vertrages, entsprechend den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bausparkasse erhöht, ermäßigt und geteilt werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauspardarlehen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag, den der Bausparer mit einer Bausparkasse abschließt. Er wird hauptsächlich für… …   Deutsch Wikipedia

  • Bausparen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag, den der Bausparer mit einer Bausparkasse abschließt. Er wird hauptsächlich für… …   Deutsch Wikipedia

  • Bausparvertrag — Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag, den der Anleger (Bausparer) mit einer Bausparkasse abschließt. Er wird hauptsächlich für die Finanzierung von wohnwirtschaftlichen Maßnahmen eingesetzt. Die vertraglich vereinbarte Bausparsumme wird zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Wohnungsbauprämie — Die Wohnungsbauprämie (WoP) ist eine staatliche Subvention in Deutschland. Neben der 2006 ausgelaufenen Eigenheimzulage und der Arbeitnehmersparzulage ist sie eine Säule der Wohnungsbauförderung. Basisdaten Titel: Wohnungsbau Prämiengesetz… …   Deutsch Wikipedia

  • Bausparen — 1. Wesen: Steuerbegünstigtes Kollektivsparen (⇡ Gemeinschaftssparen) bei einer ⇡ Bausparkasse mit anschließender Gewährung eines zinsgünstigen Darlehens für Zwecke des Baus, Erwerbs oder der Renovierung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen… …   Lexikon der Economics

  • BHW (Finanzdienstleister) — Rechtsform AG Gründung 1928 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Beamtenheimstättenwerk — Logo des BHW seit 2006 BHW ist ein deutscher Finanzdienstleister mit Sitz in Hameln. Seit Januar 2006 ist BHW eine Tochter der Postbank. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Konzernstruktur …   Deutsch Wikipedia

  • Leonberger Bausparkasse — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1929 …   Deutsch Wikipedia

  • Anlageformen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Unter einer Geldanlage, präzise Kapitalanlage (engl. financial… …   Deutsch Wikipedia

  • Baufi — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: stärkeres Eingehen auf die Sichtweisen des privaten und des gewerblichen Kreditnehmers, Nennung der Vertriebswege der verschiedenen Anbieter, bei eigengenutzter Immobilie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”