A. L. Kennedy
A.L. Kennedy

Alison Louise Kennedy (* 22. Oktober 1965 in Dundee, Schottland; Autorinnenname: A. L. Kennedy) ist eine britische Schriftstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Sie wuchs in Dundee auf und studierte von 1983 bis 1986 an der University of Warwick im englischen Coventry (Abschluss Bachelor of Arts im Fach Theatre Studies and Drama). Heute lebt sie in Glasgow.

Ihre Romane und Erzählungen finden auch in Deutschland eine große Leserschaft sowie Anerkennung bei der Kritik. Bis auf Einladung zum Tanz sind sie alle in Übersetzungen von Ingo Herzke im Verlag Klaus Wagenbach erschienen. A. L. Kennedy wurde u.a. mit dem Somerset Maugham Award ausgezeichnet.

In ihren Werken verbindet sie oft harten Realismus mit fantastischen Elementen. Komisches und Ernstes, zarte und brutale Momente stehen dicht nebeneinander. Mitunter verwendet sie auch religiöse Anspielungen. Ihr umfangreichster Roman Alles was du brauchst thematisiert unter anderem das Schreiben selbst und den Literaturbetrieb.

Gelegentlich tritt A. L. Kennedy auch mit Stand-up-Comedy auf. Sie ist eine scharfe Kritikerin der britischen Beteiligung am Irak-Krieg unter Premierminister Tony Blair und war Rednerin bei Anti-Kriegs-Demonstrationen. Zeitweilig betätigte sie sich auch als Kolumnistin für die Zeitung The Guardian. Von 2002 bis 2007 unterrichtete sie Creative Writing als part-time Lecturer an der University of St Andrews in Schottland, seit 2007 als Associate Professor an der University of Warwick.

Auszeichnungen (Auswahl)

Werke (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A.L. Kennedy — Alison Louise Kennedy (* 22. Oktober 1965 in Dundee, Schottland; Autorinnenname: A. L. Kennedy) ist eine britische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen (Auswahl) 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • A. L. Kennedy — Alison Louise Kennedy Alison Louise Kennedy, née le 22 octobre 1965 à Dundee est une écrivain écossaise de romans, nouvelles et récits basés sur des faits réels. Elle est connue pour le ton sombre qui caractérise ses ouvrages,… …   Wikipédia en Français

  • A. L. Kennedy — Alison Louise Kennedy (born October 22, 1965 in Dundee) is a Scottish writer of novels, short stories and non fiction. She is known for a characteristically dark tone, a blending of realism and fantasy, and for her serious approach to her work.… …   Wikipedia

  • A L Kennedy — ➡ Kennedy (II) * * * …   Universalium

  • John L. Kennedy — John Lauderdale Kennedy (* 27. Oktober 1854 in Ayrshire, Schottland; † 30. August 1946 in Pacific Palisades, Kalifornien) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1905 und 1907 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des Bundesstaates Nebraska im… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas L. Kennedy — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Weldon L. Kennedy — Weldon Lynn Kennedy (born September 12, 1938) was a special agent for the Federal Bureau of Investigation and served for 33 years. He is known for his involvement in the Atlanta Prison Riots and the Oklahoma City Bombing.He retired as the FBI s… …   Wikipedia

  • Eamonn L. Kennedy — Eamonn Lucas Kennedy (* 13. Dezember 1921 in Dublin; † 12. Dezember 2000) war ein irischer Diplomat. Kennedy studierte am University College Dublin und erhielt dort 1943 seinen Bachelor of Arts (B.A.) und Bachelor of Commerce (B.Comm). Danach… …   Deutsch Wikipedia

  • John L. Kennedy — John Lauderdale Kennedy (b. 1854 d. 1946) was a Nebraska Republican politician.Born in Ayrshire, Scotland on October 27, 1854, he immigrated in 1874 to the United States and settled and farmed in LaSalle County, Illinois. He attended Knox College …   Wikipedia

  • Liste d'acteurs ayant incarné un président à l'écran — Le métier de Président d un État est bien souvent joué au cinéma ou à la télévision, que ce soit des présidents ayant existé ou bien des présidents fictifs, de pays réels ou fictifs, et même président du monde. Voici une liste d acteurs et… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”