Bavaria (Asteroid)
Asteroid
(301) Bavaria
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,7265 AE
Exzentrizität 0,0656
Perihel – Aphel 2,5475 – 2,9055 AE
Neigung der Bahnebene 4,8932°
Siderische Umlaufzeit 4,5021 Jahre
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 54,32 ± 3,3 km
Albedo 0,0546 ± 0,007
Rotationsperiode 12,24 ± 0,01 Stunden
Spektralklasse C-Typ
Geschichte
Entdecker Johann Palisa
Datum der Entdeckung 16. November 1890

(301) Bavaria ist ein Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels, der am 16. November 1890 von Johann Palisa am Observatorium von Wien entdeckt wurde. Benannt wurde der Himmelskörper nach Bavaria, der weiblichen Symbolgestalt Bayerns.

Bavaria bewegt sich in einem Abstand von 2,5475 (Perihel) bis 2,9055 (Aphel) astronomischen Einheiten in 4,5021 Jahren um die Sonne. Die Bahn ist 4,8932° gegen die Ekliptik geneigt, die Bahnexzentrizität beträgt 0,0656.

Bavaria hat einen Durchmesser von 54 Kilometern. Sie besitzt eine dunkle kohlenstoffreiche Oberfläche mit einer Albedo von 0,055.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asteroid deflection strategies — are methods by which near Earth objects could be diverted, preventing potentially catastrophic impact events. A sufficiently large impact would cause massive tsunamis and/or, by placing large quantities of dust into the stratosphere blocking… …   Wikipedia

  • (301) Bavaria — Asteroid (301) Bavaria Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Mittlerer Hauptgürtel Große Halbachse 2,725 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 301 Bavaria — Minor Planet | name=301 Bavaria discoverer=Johann Palisa discovery date=November 16, 1890 designations= category=Main belt (Liberatrix) epoch=30 January, 2005 (JD 2453400.5) semimajor=407.876 Gm (2.726 AU) perihelion=381.098 Gm (2.547 AU)… …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/B — Alphabetische Liste der Asteroiden – B Name Nummer Gruppe / Typ Baade 1501 Hauptgürtel Baalke 6524 Hauptgürtel Babadzhanov 7164 Hauptgürtel Babadzhanyan 9017 Hauptgürtel Babcock 3167 Hauptgür …   Deutsch Wikipedia

  • House of Wittelsbach — Royal house surname = House of Wittelsbach estate = Bavaria coat of arms = country = Bavaria, Electoral Palatinate titles = Duke of Bavaria, Elector Palatine founder = Otto I Wittelsbach, Duke of Bavaria final ruler = Ludwig III of Bavaria… …   Wikipedia

  • Maria Theresa — For other uses, see Maria Theresa (disambiguation). Maria Theresa …   Wikipedia

  • Charles IV, Holy Roman Emperor — Charles IV King of Bohemia, Count of Luxemburg Reign 26 August 1346–29 November 1378 Coronation 2 September 1347 …   Wikipedia

  • Meteorite — This article is about debris from space that survives impact with the ground. For other uses of Meteor and Meteors , see Meteor (disambiguation). For popular applications, see Falling star. For the fictional superhero in the Marvel Comics… …   Wikipedia

  • 65 Cybele — Star field showing Cybele towards the lower right. Discovery Discovered by Ernst Wilhelm Tempel Discovery date …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”