Baven (Landkreis Celle)
Kriegerdenkmal 1914–1918 und 1939–1945
Baven
Gemeinde Hermannsburg
Koordinaten: 52° 51′ N, 10° 5′ O52.84416666666710.08027777777851Koordinaten: 52° 50′ 39″ N, 10° 4′ 49″ O
Höhe: 51–79 m ü. NN
Einwohner: 1.638
Eingemeindung: 1973
Postleitzahl: 29320
Vorwahl: 05052
Treppenspeicher von 1767

Baven ist eine zur Gemeinde Hermannsburg gehörende Ortschaft im nördlichen Landkreis Celle. Sie liegt am westlichen Rand des Naturparks Südheide, in der Lüneburger Heide und hat derzeit 1638 Einwohner.

Erste Siedlungen sind für die ältere Bronzezeit nachweisbar. Bis ins 19. Jahrhundert bestand Baven über Jahrhunderte aus 15 Gehöften, bis durch Verkauf und Teilung einer Hofstelle neue Siedlungsmöglichkeiten entstanden und die Bevölkerungszahl deutlich anstieg. 1973 wurde Baven im Zuge der niedersächsischen Gebiets-und Verwaltungsreform Teil der Einheitsgemeinde Hermannsburg.

Literatur

  • Gerhard Röhrs (Hrsg.) - Chronik Baven, 1993
  • Hartmut Rißmann (Hrsg.) - Bavener Dorf-Chronik, 1995

Weblinks

 Commons: Baven (Landkreis Celle) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beckedorf (Landkreis Celle) — Beckedorf Gemeinde Hermannsburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Weesen (Landkreis Celle) — Weesen Gemeinde Hermannsburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Oldendorf (Landkreis Celle) — Oldendorf Gemeinde Hermannsburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hermannsburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oertze — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Örtze Die Örtze bei Hermannsburg …   Deutsch Wikipedia

  • Brunau (Örtze) — Brunau Geschneitelte Kopfweiden an der Brunau bei BonstorfVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Einhoff — Friedrich G. Einhoff (* 11. Juli 1901 in Baven; † 15. August 1988 in Soltau) war ein deutscher Maler und Grafiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Literatur (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Hermannsburg — Infobox German Location Art = Gemeinde Name = Hermannsburg Wappen = Hermannsburgwappen.jpg lat deg = 52 |lat min = 50 |lat sec = 10 lon deg = 10 |lon min = 05 |lon sec = 37 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Celle Höhe = 50 Fläche …   Wikipedia

  • Bonstorf — Gemeinde Hermannsburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Totenhaus von Hermannsburg — Das Totenhaus von Hermannsburg, auch Totenhaus von Baven, einem Ortsteil von Hermannsburg im Landkreis Celle in Niedersachsen, wurde im Jahre 1932 von H. Piesker ausgegraben. Es lag in der Bonstorfer Heide in einem großen Grabhügel, der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”