Bawo

Das Bawu (auch Ba Wu, Bawo) ist ein chinesisches Musikinstrument. Es sieht aus wie eine Holzquerflöte, hat sechs Grifflöcher und ein Stimmloch, verwendet aber zur Tonerzeugung eine durchschlagende Stimmzunge aus Messing. Der Klang ist ähnlich dem der Klarinette.

Das Bawu war ursprünglich in der chinesischen Provinz Yunnan verbreitet, es wurde zu einem Standardinstrument in ganz China, das in Kompositionen für Ensembles traditioneller Instrumente verwendet wird. Es ist ein typisches Soloinstrument und wird gerne auch in Filmmusik und Popmusik verwendet. Typisch für die Spielweise des Bawu ist das „Ziehen“ der Töne und die reiche Ornamentation der Melodien.

Das Bawu ist ein Holzblasinstrument mit durchschlagender Zunge, bei dem die Tonhöhe durch Grifflöcher verändert wird; entsprechende traditionelle Instrumente gibt es in Europa nicht. Der Tonumfang beträgt etwas mehr als eine Oktave, Gabelgriffe und halbgedeckte Grifflöcher ermöglichen eine Veränderung der Töne. Im asiatischen Raum gibt es viele weitere Instrumente, die sehr ähnlich aufgebaut sind. Das Chinesische Hulusi hat die Grifflöcher in derselben Anordnung, besitzt aber eine Windlade. Bei allen weiteren ähnlichen Instrumenten bestehen die Hauptunterschiede in der unterschiedlichen Länge des Instrumentes und der Position und Anzahl der Grifflöcher, sowie der Position, an der die durchschlagende Zunge am Rohr angeordnet ist. Manche besitzen eine Windlade. Bei fast allen ist die Stimmzunge aus Messing- oder Bronzelegierungen. Nur das vietnamesische „ding tac ta“ hat eine Bambusstimmzunge. Angeblasen wird fast immer über der Stimmzunge. Weiters gibt es Instrumente, die mehrere dieser Instrumente zu einen Gesamtinstrument kombinieren. Ein bekannter Vertreter ist das Sheng.

Siehe auch

Durchschlagende Zunge, Mundorgeln, Sheng, Khaen, Shō, Hulusi, Pi Anggong, Pi Or, Pi Yen, Pi (Musikinstrument), Pi Chanai

Weblinks

http://www.patmissin.com/history/bawu.html (englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bǎwò — [ref dict= Universal (Ch Ru) ]把握[/ref] …   Chinese phonetic list

  • Bayajidda — (Hausa: unicode|Bàyā̀jiddà, also known as Abuyazidu) is a character from the mythology of the Hausa people of northern Nigeria and the central figure of the Bayajidda Legend. The various versions of the legend differ on minor points, but… …   Wikipedia

  • Bayajidda (mythology) — Bayajidda (Hausa: Bàyā̀jiddà) is a character from the tradional history of the Hausa people of Nigeria and the central figure of the Bayajidda Legend. The various versions of the legend differ on major points, but generally agree that early… …   Wikipedia

  • Bao (mancala game) — Infobox Mancala title= Bao ranks= Four sowing= Multilap region= East AfricaBao is one of the most complex mancala games played of Tanzania. It uses an 8×4 board and 64 seeds, with two seeds for every playable hole.The object of the game is to… …   Wikipedia

  • Bagwariya — Die Bayajidda Legende ist die große Ursprungslegende der Hausastaaten Nordnigerias. Sie hat eine über ethnische historische Bedeutung, da sie sich auf einzelne Staatengründungen bezieht, die über die Hausa Sprachgrenze hinausreichen. Nach der in… …   Deutsch Wikipedia

  • Daura (Staat) — Daura ist ein traditioneller Hausastaat in Nordnigeria, der heutzutage als Emirat zum Staat Katsina der Föderation von Nigeria gehört. Inhaltsverzeichnis 1 Gründungsgeschichte 2 Islamisierung und Vasalität gegenüber Bornu 3 Auswirkung des Sokoto… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausa-Staat — Die Hausastaaten waren ein Verbund von Stadtstaaten zwischen Bornu im Osten und dem Niger im Westen. Sie bestehen im heutigen Nordnigeria und in Zentralniger als anerkannte traditionelle Staaten fort. Inhaltsverzeichnis 1 Kultmythologie 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausa-Staaten — Die Hausastaaten waren ein Verbund von Stadtstaaten zwischen Bornu im Osten und dem Niger im Westen. Sie bestehen im heutigen Nordnigeria und in Zentralniger als anerkannte traditionelle Staaten fort. Inhaltsverzeichnis 1 Kultmythologie 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausastaat — Die Hausastaaten waren ein Verbund von Stadtstaaten zwischen Bornu im Osten und dem Niger im Westen. Sie bestehen im heutigen Nordnigeria und in Zentralniger als anerkannte traditionelle Staaten fort. Inhaltsverzeichnis 1 Kultmythologie 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausastaaten — Lage der Hausastaaten auf einer deutschen Karte von 1891 (oben) Die Hausastaaten waren ein Verbund von Stadtstaaten zwischen Bornu im Osten und dem Niger im Westen. Sie bestehen im heutigen Nordnigeria und in Zentralniger als anerkannte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”