Bay
Bay
Pimenta racemosa

Pimenta racemosa

Systematik
Eurosiden II
Ordnung: Myrtenartige (Myrtales)
Familie: Myrtengewächse (Myrtaceae)
Unterfamilie: Myrtoideae
Gattung: Pimenta
Art: Bay
Wissenschaftlicher Name
Pimenta racemosa
( Mill.) J.W. Moore

Bay, Bayrumbaum oder Westindischer Lorbeer (Pimenta racemosa, Syn.: Pimenta acris (Sw.) Kostel., Myrcia acris, Eugenia acris) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Der Baybaum wächst auf den karibischen Inseln, in Guyana und Venezuela.

Beschreibung und Nutzung

Der robuste, immergrüne Strauch oder Baum kann Wuchshöhen von bis über 20 Meter erreichen, wird zur Ölproduktion allerdings auf maximal 4 m geschnitten, damit er leichter geerntet werden kann. Er ist ein naher Verwandter des Pimentbaums.

Verwendet werden die Blätter, die ätherisches Öl enthalten, das durch Destillation gewonnen wird. Hauptkomponente des Öls ist Eugenol, das auch in der Gewürznelke (Syzygium aromaticum) zu finden ist. Zusätzlich enthält es Estragol. Bayöl wurde um 1900 zur Pflege der Kopfhaut verwendet und galt als Haarwuchsmittel. Bayblatt-Destillat wird unter der Bezeichnung Bay Rum als After Shave verkauft.

Bay-Öl zeichnet sich durch einen starken, würzigen Duft aus, der an Nelkenöl erinnert. Die antiseptische Wirkung ist nachgewiesen, und daher wird das Öl häufig bei Erkältungen zusammen mit Eukalyptusöl für Inhalationen und Bäder verwendet. Eine beruhigende Wirkung auf das neuro-vegetative Nervensystems wird dem Öl ebenfalls nachgesagt.

Die Früchte sind ähnlich wie die von Piment, jedoch von schlechterer Qualität und daher weniger als Gewürz geeignet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bay — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Bay (desambiguación). Bay en la puerta del templo de Amada (Nubia) reclinado ante el cartucho con el nombre de Siptah. Bay fue un personaje de origen sirio q …   Wikipedia Español

  • bay — Ⅰ. bay [1] ► NOUN ▪ a broad curved inlet of the sea. ORIGIN Old French baie, from Old Spanish bahia. Ⅱ. bay [2] (also bay laurel or sweet bay) ► NOUN …   English terms dictionary

  • bay — bay1 [bā] n. [ME bai < OFr baie < ML baia, prob. < Iberian] 1. a) a part of a sea or lake that cuts into the shoreline; wide inlet: usually smaller than a gulf b) International Law a small gulf with an opening to the sea of less than 24… …   English World dictionary

  • Bay — Bay, n. [F. baie, fr. LL. baia. Of uncertain origin: cf. Ir. & Gael. badh or bagh bay, harbor, creek; Bisc. baia, baiya, harbor, and F. bayer to gape, open the mouth.] 1. (Geog.) An inlet of the sea, usually smaller than a gulf, but of the same… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bay — Bay, n. [See {Bay}, v. i.] 1. Deep toned, prolonged barking. The bay of curs. Cowper. [1913 Webster] 2. [OE. bay, abay, OF. abai, F. aboi barking, pl. abois, prop. the extremity to which the stag is reduced when surrounded by the dogs, barking… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bay — BAY. adj. Qui est de certaine couleur de rouge brun. Ne se dit que du poil du cheval. Ce cheval a le poil bay. il montoit un cheval bay. bay brun. bay obscur. bay doré. bay clair …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Bay — Bay, n. [F. baie a berry, the fruit of the laurel and other trees, fr. L. baca, bacca, a small round fruit, a berry, akin to Lith. bapka laurel berry.] 1. A berry, particularly of the laurel. [Obs.] [1913 Webster] 2. The laurel tree ({Laurus… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bay — (b[=a]), a. [F. bai, fr. L. badius brown, chestnut colored; used only of horses.] Reddish brown; of the color of a chestnut; applied to the color of horses. [1913 Webster] {Bay cat} (Zo[ o]l.), a wild cat of Africa and the East Indies ({Felis… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bay — Bay, v. t. To bark at; hence, to follow with barking; to bring or drive to bay; as, to bay the bear. Shak. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • BAY — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”