BayEUG

Das Bayerische Erziehungs- und Unterrichtsgesetz (abgekürzt: BayEUG) regelt, nachdem im Bereich des Schulrechts die Gesetzgebungszuständigkeit bei den Ländern liegt, auf der Grundlage der Art. 128–137 der Verfassung des Freistaates Bayern das Schulrecht für die öffentlichen und privaten Schulen in Bayern.

Das BayEUG enthält unter anderem Regelungen über:

  • allgemeine Grundsätze über die Aufgaben der Schulen (Art. 1, 2)
  • die Gliederung des öffentlichen Schulwesens (Art. 6) und die einzelnen Schularten (Art. 9–25)
  • die Errichtung von Schulen (Art. 26–34)
  • die Schulpflicht (Art. 35–37) und die Berufsschulpflicht (Art. 39)
  • die Inhalte des Unterrichts (Art. 45–48), insbesondere Lehrpläne (Art. 45)
  • die Grundsätze des Schuldbetriebs (Art. 49–55), insbesondere Fächer (Art. 50), Lernmittel (Art. 51), Bewertung der Leistungen, Noten, Zeugnisse (Art. 52), Vorrücken und Wiederholen (Art. 53), Abschlussprüfung (Art. 54)
  • die Rechte und Pflichten der Schüler (Art 56)
  • Schulleitung (Art. 57), die Lehrerkonferenz (Art. 68), Lehrkräfte (Art 50)
  • die Schülermitverantwortung (Art. 62)
  • die Elternvertretung (Art. 64–68)
  • die Zusammenarbeit der Schule mit den Erziehungsberechtigten (Art. 74–76)
  • Beratung (Art. 78)
  • Ordnungsmaßnahmen als Erziehungsmaßnahmen (Art. 86–88a)
  • den Erlass von Schulordnungen durch Rechtsverordnung (Art. 89)
  • private Schulen (Art. 90–105)
  • die staatliche Schulaufsicht (Art. 111–117)
  • Maßnahmen zur Durchsetzung der Schulpflicht (Art. 118) und Ordnungswidrigkeiten (Art. 119).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schulpflicht (Deutschland) — Die Schulpflicht in Deutschland ist eine gesetzliche Regelung, die ab einem bestimmten Alter Kinder, Jugendliche und Heranwachsende bis zu einem bestimmten Alter, dazu verpflichtet, eine Schule zu besuchen. Königliche Verordnung zur Einführung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerisches Erziehungs- und Unterrichtsgesetz — Das Bayerische Erziehungs und Unterrichtsgesetz (abgekürzt: BayEUG) regelt, nachdem im Bereich des Schulrechts die Gesetzgebungszuständigkeit bei den Ländern liegt, auf der Grundlage der Art. 128–137 der Verfassung des Freistaates Bayern das… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksschülersprecher — existieren nur in Bayern und Nordrhein Westfalen, Bayern Ein Bezirksschülersprecher (BSSP, Bezi) und sein Stellvertreter werden in Bayern von einem Schülersprechern pro Schule im Bezirk auf der Bezirksaussprachetagung (BAT) gewählt. Die Bezirke… …   Deutsch Wikipedia

  • Verschärfter Verweis — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Bayern dar. Bitte hilf mit, die Situation in anderen Bundesländern zu schildern! Ein Verschärfter Verweis, auch Direktoratsverweis genannt, ist im bayerischen Schulrecht (geregelt im Artikel 86… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen — Basisdaten Titel: Bayerisches Gesetz über das Erziehungs und Unterrichtswesen Kurztitel: Erziehungs und Unterrichts(wesen)gesetz nichtamtl. Früherer Titel: Gesetz über das Erziehungs und Unterrichtswesen Abkürzung: BayEUG …   Deutsch Wikipedia

  • Benotung — Die Artikel Leistungsbeurteilung (Schule) und Leistung (Schule) überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Direktoratsverweis — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Bayern dar. Bitte hilf mit, die Situation in anderen Bundesländern zu schildern! Ein Verschärfter Verweis, auch Direktoratsverweis genannt, ist im bayerischen Schulrecht (geregelt im Artikel 86… …   Deutsch Wikipedia

  • Leistungsbeurteilung (Schule) — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Leistungsbeurteilung von Schülern durch Lehrkräfte erfolgt als Bewertung von Einzelleistungen (mündliche Beiträge,… …   Deutsch Wikipedia

  • Notengebung — Die Artikel Leistungsbeurteilung (Schule) und Leistung (Schule) überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Schulforum — wird ein Gremium genannt, in dem gewählte Vertreter der Lehrer und Eltern (in Bayern auch der Schüler) einer bestimmten Schule gemeinsam über die Belange ihrer Schule Entscheidungen treffen. Als Schulforum werden auch Gremien benannt, die dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”