Vollerwerbsbetrieb

Ein Haupterwerbsbetrieb ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb, bei dem der Betrieb hauptberuflich bewirtschaftet wird und mehr als 50 Prozent des Einkommens aus landwirtschaftlicher Arbeit erzielt wird. Das Gegenteil bezeichnet man als Nebenerwerbsbetrieb.

Haupterwerbsbetrieb ist der Überbegriff von Vollerwerbsbetrieb und Zuerwerbsbetrieb, welche seit 1995 statistisch in der Gruppe der Haupterwerbsbetriebe zusammengefasst werden.

Im Agrarpolitischen Bericht der Bundesregierung (Agrarbericht) wird ein landwirtschaftlicher Betrieb als Haupterwerbsbetrieb angesehen, wenn dieser in den Rechtsformen Einzelunternehmen und Personengesellschaften mit 16 und mehr Europäischen Größeneinheiten (EGE) und mindestens einer Arbeitskraft (Ak) bewirtschaftet wird.

Die Zahl der Haupterwerbsbetriebe betrug 1997 in Deutschland 211.300. Das bedeutet, dass zu diesem Zeitpunkt 41 Prozent aller landwirtschaftlichen Familienbetriebe im Haupterwerb bewirtschaftet wurden.

Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vollerwerbsbetrieb — Voll|erwerbsbetrieb,   landwirtschaftlicher Betrieb, mit dem der Besitzer im Gegensatz zum Nebenerwerbsbetrieb seinen gesamten Lebensunterhalt erwirtschaftet. * * * Vọll|er|werbs|be|trieb, der: hauptberuflich bewirtschafteter… …   Universal-Lexikon

  • Vollerwerbsbetrieb — typisierende Bezugsgröße für die Ermittlung der Wirtschaftlichkeit von bäuerlichen Betrieben in der ⇡ Landwirtschaftsstatistik mit dem Ziel, die Zahl der „echten“ landwirtschaftlichen Betriebe zu ermitteln, die ohne Zuerwerb der… …   Lexikon der Economics

  • Eversen (Bergen) — Eversen Stadt Bergen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ackernahrung — Als Ackernahrung wird die Mindestgröße der landwirtschaftlichen Nutzfläche bezeichnet, die zur Existenzsicherung eines bäuerlichen Familienbetriebes notwendig ist. Der Begriff ist heute nicht mehr gebräuchlich. Die Ackernahrung bezieht sich auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahlhausen — Stadt Wipperfürth Koordinaten: 51 …   Deutsch Wikipedia

  • Ain (Departement) — Ain (01) Region …   Deutsch Wikipedia

  • Ain (Département) — Ain (01) Region …   Deutsch Wikipedia

  • Andelfingen (Baden-Württemberg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Asbach (Hunsrück) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Asbacherhütte — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”