Bayerische B II
B II (Bayern)
Anzahl: 14
Baujahr(e): 1851ff.
Ausmusterung: 1879
Bauart: 1B n2
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 13.730 mm
Dienstmasse: 28,7 t
Reibungsmasse: 21,3 t
Radsatzfahrmasse: 10,6 t
Höchstgeschwindigkeit: 65 km/h
Treibraddurchmesser: 1.372 mm
Laufraddurchmesser vorn: 915 mm
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 381 mm
Kolbenhub: 610 mm
Kesselüberdruck: 7 bar
Rostfläche: 1,00 m²
Verdampfungsheizfläche: 79,90 m²
Tender: 3 T 5
Wasservorrat: 5,0 m³

Bayerische B II waren Lokomotiven der Königlich Bayerischen Staatsbahn.

Diese Bauart wurde gleichzeitig mit der Baureihe A III geliefert. Allerdings wiesen sie alle gleiche Konstruktionsmerkmale auf.

Sie waren mit einem Schlepptender der Bauart 3 T 5 ausgestattet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayerische BB II — DRG Baureihe 98.7 Nummerierung: 2501 2531 DRG 98 701–731 Anzahl: 31 Hersteller: Maffei Baujahr(e) …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische D II — Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Als Bayerische D II werden Lokomotiven der Bayerischen Staatseisenbahn bezeichnet: die Lokalbahnlokomotive Bayerische D II (1. Besetzung)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische A II — A II (Bayern) Nummerierung: Namen und Inventarnrn. Anzahl: 13 Hersteller: Maffei, Keßler Baujahr(e): 1847–1848 Ausmusterung: bis 1877 (teils durch Umbau) Bauart: 1A1 n2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische D II (1. Besetzung) — Nummerierung: 562 GEIER 563 564 565 BÄR Anzahl: 4 Hersteller: Krauss Baujahr(e): 1873 Ausmusterung: bis 1894 Bauart: B n2t Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische B I — B I (Bayern) Baujahr(e): 1847ff. Ausmusterung: 1896 Bauart: 1B n2 Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Länge über Puffer: 12.585/13.670 mm Dienstmasse: 24,8/26,0 t Reibungsmasse …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische D II (alt) — D II (Bayern), 1. Besetzung Nummerierung: Namen und Inventarnrn. Anzahl: 4 Hersteller: Krauss Baujahr(e): 1873 Ausmusterung: bis 1894 Bauart: B n2t Spurweite: 1.435 mm Läng …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische D II (Ostbahn) — Bayerische Ostbahn D 13 und D 14 D II (Bayern) Nummerierung: D 13 und D 14 ab 1892: 1176–1177 Anzahl: 2 Hersteller: Maffei Baujahr(e): 1866 Ausmusterung: 1895 Bauart: B n2t Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Bavarian B II — Infobox German Railway Vehicle Baureihe= Bavarian B II Farbe1= 0081FF Farbe2= FFFFFF Abbildung= Name= Nummerierung= Hersteller= Baujahre= 1851ff. Ausmusterung= 1879 Anzahl= 14 Achsformel= Wheel arrangement= 2 4 0 Bauart= 1B n2 Gattung= Spurweite …   Wikipedia

  • Bayerische Eisenbahnen — Bayerische Eisenbahnen. Inhalt: A. Geschichtliche Entwicklung des Eisenbahnnetzes: I. Rechtsrheinische Eisenbahnen: 1. Die ersten Anfänge des Eisenbahnbaues. Privatunternehmungen bis 1840; 2. Die ersten Anfänge des Staatsbahnbaues bis 1856; 3.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bayerische Motoren Werke — AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”