Bayerischer Plöckenstein
Bayerischer Plöckenstein
Bayerischer Plöckenstein.JPG
Höhe 1.365 m
Lage Bayern, Tschechien
Gebirge Bayerischer Wald / Böhmerwald
Geographische Lage 48° 46′ 17″ N, 13° 50′ 22″ O48.77138888888913.8394444444441365Koordinaten: 48° 46′ 17″ N, 13° 50′ 22″ O
Bayerischer Plöckenstein (Bayern)
Bayerischer Plöckenstein
Gestein Granit
Besonderheiten im Dreiländereck D/CZ/A

Der Bayerische Plöckenstein (tschech. Trojmezná hora) ist ein 1.365 m hoher Gipfelpunkt im langgezogenen Bergkamm vom Dreisesselberg zum Hochficht, über den auch die deutsch-tschechische bzw. tschechisch-österreichische Grenze verläuft.

Seinen höchsten Punkt bilden typische Felsen, wie sie auch am nahen Dreisesselberg zu sehen sind. Etwas unterhalb breitet sich das „Steinerne Meer“, ein unter Naturschutz stehendes Gebiet aus, das ähnlich wie die Granitblöcke am Lusen aussieht, nur eben nicht auf einem Gipfel, sondern an einem Hang. Die Felsblöcke des Steinernen Meeres sind insgesamt sogar noch größer als jene am Lusen und bieten ebenfalls eine gute Aussicht nach Süden, bei Föhneinfluss bis zur Gipfelkette der Alpen vom Toten Gebirge bis zum Kaisergebirge. Quer durch dieses Gebiet verläuft der Weitwanderweg E6, der ab dem nahe gelegenen Dreiländereck als Nordwaldkammweg in Österreich weiter führt bis ins Waldviertel. Die tschechische Seite des Berges ist Kernzone des Nationalpark Šumava/Böhmerwald.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayerischer Wald — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald, Bayerwald oder Böhmerwald) ist ein etwa 100 km langes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreisesselberg (Bayerischer Wald) — Dreisesselberg Blick auf den Gipfel des Dreisesselbergs Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerwald — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald oder Bayerwald) ist ein Mittelgebirge in Ostbayern, an der Grenze zu Tschechien (Böhmen). Er erstreckt sich über Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayrischer Wald — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald oder Bayerwald) ist ein Mittelgebirge in Ostbayern, an der Grenze zu Tschechien (Böhmen). Er erstreckt sich über Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayrischer Wuid — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald oder Bayerwald) ist ein Mittelgebirge in Ostbayern, an der Grenze zu Tschechien (Böhmen). Er erstreckt sich über Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreisessel — Dieser Artikel beschreibt den Dreisesselberg im Bayerischen Wald, für den gleichnamigen Berg im Lattengebirge, siehe dort. Dreisesselberg Blick auf den Dreisesselberg bei Abenddämmerung im Winter …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge in Bayern — Die Liste der Berge in Bayern zeigt eine Auswahl hoher bzw. bekannter Berge im deutschen Bundesland Bayern (nach Höhe geordnet): Name, Höhe in Metern über NN, Lage (Landkreis/Landschaft) Inhaltsverzeichnis 1 Oberbayern 2 Schwaben 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen in Bayern — Zugspitzmassiv mit Zugspitze (l); höchster Berg von Deutschland in Oberbayern (von Südwesten / Fernpass) Die Liste von Bergen in Bayern zeigt eine Auswahl von Bergen im deutschen Bundesland Bayern mit Höhe in Meter (m) über Normalnull (NN) …   Deutsch Wikipedia

  • Bosque bávaro — Saltar a navegación, búsqueda El bosque bávaro El bosque bávaro es un sistema montañoso de mediana altura en el Este de la Baviera. El bosque bávaro se extiende a través de la Baja Baviera y el Alto Palatinado. Sus ríos desembocan en el Regen y… …   Wikipedia Español

  • Böhmerwald — p1 Böhmerwald Großer Arber Höchster Gipfel Großer Arber (1.456 m ü.  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”