Bayern Park
Bayern-Park
Parkmaskottchen

Parkmaskottchen

Ort Reisbach
Eröffnung 2. August 1985
Besucher 350.000 (2010)
Fläche 400.000 m²
Personal 150-180
Anschrift Bayern-Park Freizeitparadies GmbH

Fellbach 1 D-94419 Reisbach

Website http://www.bayern-park.de
Bayern-Park (Deutschland)
Bayern-Park
Bayern-Park
Lage des Parks
48.53055555555612.635555555556

Der Bayern-Park ist ein Freizeitpark bei Reisbach im Landkreis Dingolfing-Landau in Niederbayern. Der Park bietet auf einer Fläche von etwa 400.000 m² derzeit nach eigenen Angaben etwa 80 Attraktionen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der ab 1978 geplante Park wurde am 2. August 1985 als Vilstaler Wildpark eröffnet. Zu dieser Zeit gab es neben dem Wildpark nur einen kleinen Spielplatz für Kinder.

Ab 1990 begann der Ausbau zum Freizeitpark und 1991 erfolgte die Umbenennung zum Bayern Park. Im Jahr 2004 wurden zu den ursprünglich 250.000 m² des Parks weitere 150.000 m² hinzugefügt und die Sommerrodelbahn eröffnet. Im Jahr 2007 wurde eine Raftinganlage eingeweiht. 2008 konnte der Park mehr als 300.000 Gäste zählen.

Am 21. Februar 2009 verstarb überraschend der Gründer und Geschäftsführer des Parks Josef Hochholzer. [1]

Für den Sommer 2011 ist die Eröffnung der Abschuss Achterbahn Freischütz mit mehreren Inversionen des Herstellers Maurer Söhne angekündigt.[2]

Attraktionen (Auswahl)

  • Wildwasser-Rafting Anlage, Spinning-Rafting von abc rides
  • Freischütz, Launch Coaster von Maurer Söhne
  • Wildwasserbahn
  • Twinbob-Rodelbahn, 600 m lange Sommerrodelbahn von Wiegand
  • Zwei Achterbahnen von Zierer
  • Indoorhalle Burg Fellbach
  • Reifenrutsche Tube Racer
  • Zahlreiche Rutschen und Spielplätze
  • Bayern-Park-Express
  • große Trampolinanlage
  • Fischteich mit 12.000 m²
  • Fahrt mit dem Raddampfer
  • Zahlreiche Wildschaugehege

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nachruf: Josef Hochholzer In: Kirmes & Park Revue ISSN 1432-3982, No.142, S. 56
  2. Freischütz-Coaster-Blog

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayern Park — 48° 31′ 50″ N 12° 38′ 08″ E / 48.530556, 12.635556 …   Wikipédia en Français

  • Freischütz (Bayern Park) — Freischütz Standort Bayern Park (Reisbach, Bayern, Deutschland) Typ Stahl – sitzend Modell X Car Launch Coaster Kategorie Katapult Achterbahn …   Deutsch Wikipedia

  • Park Schönbusch — Schloss Schönbusch mit See Der Park Schönbusch (auch Schöner Busch oder französisch Bois Jolie) bei Aschaffenburg zählt zu den ältesten und größten im Stil des englischen Landschaftsgartens ausgeführten Parks Deutschlands. Er ist heute ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Saison 2011-2012 du Bayern Munich — Bayern Munich Saison 2011 2012 …   Wikipédia en Français

  • FC Bayern Munich 2008-09 — Bayern made few squad changes for the 2008 09 season. With captain Oliver Kahn retiring and coach Ottmar Hitzfeld leaving to coach the Swiss National Team, the team leaders had to be replaced, though. Jürgen Klinsmann was appointed as new coach… …   Wikipedia

  • Saison 2009-2010 du Bayern Munich — Bayern Munich Saison 2009 2010 …   Wikipédia en Français

  • Nymphenburger Park — Der Nymphenburger Schlosspark ist eines der größten und bedeutendsten Gartenkunstwerke Deutschlands. Er bildet mit dem Schloss Nymphenburg und den Parkburgen eine Einheit. Die Anlage liegt im Westen Münchens im nach dem Schloss benannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth in Bayern — Franz Xaver Winterhalter: Kaiserin Elisabeth von Österreich, Öl auf Leinwand, 1865 Elisabeth Amalie Eugenie, Herzogin in Bayern (auch Sisi und Sissi genannt; * 24. Dezember 1837 in München; † 10. September 1898 in Genf, ermordet) war eine… …   Deutsch Wikipedia

  • FC Bayern München/Namen und Zahlen — Dieser Artikel listet wichtige Namen und Zahlen, die die Fußballabteilung des FC Bayern München betreffen, auf. Inhaltsverzeichnis 1 Erfolge 1.1 National 1.2 International 1.3 Weitere Erfolge und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig II. (Bayern) — Ludwig II. im Alter von 20 Jahren. Gemälde von Ferdinand von Piloty, 1865 Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Bayern (* 25. August 1845 auf Schloss Nymphenburg, München; † 13. Juni 1886 im Würmsee, dem heut …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”