Bayonet-Knife M6
Bayonet-Knife, M6 mit Scheide M10

Das Bayonet-Knife M6 (Messerbajonett) wurde mit der Rifle 7.62 mm M14 verwendet. Zum Bajonett gehört die Bajonett-Scheide „M10“.

Mit dem M6 wurde im Gegensatz zum Vorgänger, dem M5, ein handlicheres Bajonett entwickelt, das gleichzeitig als Kampfmesser zu verwenden war.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Vorgestellt wurde das Bajonett im Jahre 1957 zusammen mit der M14. Es bildet das entwicklungstechnische Bindeglied zwischen den Bajonetten des M1 Garand, M5, und dem Bajonett für das Gewehr M16, dem M7.

Verwendet wurde das Bayonet M6 bis zur Einführung des M16 (und somit des M7), 1974, im Vietnamkrieg. Heute wird das M6 nur noch zu zeremoniellen Zwecken und zum Schauexerzieren am M14 verwendet.

Trageweise

Bayonet-Knife M6 w Scabbard.jpg

Das Bayonet M6 wurde mittels des Befestigungshakens am M10 am Lochkoppel getragen und mit Hilfe eines ebenfalls am M10 angebrachten Beinriemens am Oberschenkel fixiert.

Eine andere Möglichkeit bestand darin, das Bayonet M6 mit Hilfe des M10 seitlich an der Tasche des Sturmgepäcks zu befestigen und mit einem an der Tasche vorhandenen Riemen zu fixieren.

Technik

Das Bayonet M6 ist 29,21 cm lang und hat eine Klingenlänge von 17,15 cm. Es besteht aus einer Klinge mit durchgehendem Erl, einer Parierscheibe mit Bohrung zur Befestigung am Mündungsfeuerdämpfer des Gewehres M14 und einer Befestigungsklinke zum Arretieren des Bajonetts an der Bajonettaufnahme des Gewehrs.

Die Bajonett-Scheide M10 besteht aus Kunststoff und hat im Inneren eine Metallfederklammer zur Fixieren des Bajonetts in der Scheide. Am oberen Teil befinden sich der Befestigungshaken aus Stahl sowie ein Geweberiemen mit Druckknopf zur Befestigung des Bajonettgriffs. Unten befindet sich ein Loch zur Befestigung des Beinriemens.


Messerbayonet- M6 Teil
Bayonet-Knife M6 Expl.jpg
Griffschalenschraube
(Screw, Machine, Grip)
1
Griffschale, links
(Grip, Bayonet-Knife, Left)
2
Griffschale, rechts
(Grip, Bayonet-Knife, Right)
3
Federstift
(Pin, Spring)
4
Arretierhebel
(Lever, Lock-Release, Latching)
5
Arretierhebelfeder
(Spring, Helical, Compression)
6
Klingenbaugruppe M6
(Blade Assembly M6)
7

Quelle

Headquarters, Department of the Army: Technical Manual TM 9-1005-237-23&P. November 1986.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayonet-Knife M7 — Bayonet Knife, M7 Das Bayonet Knife M7 (Messerbajonett) wurde mit der Serie der Rifle 5.56 mm M16 verwendet. Zum Bajonett gehört die Bajonett Scheide „Scabbard M10“. Mit dem M7 wurde das Vorgängermodell, dass M6, für die neue Standardwaffe M16… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayonet-Knife M9 — mit Scabbard Das Bayonet Knife M9 (Messerbajonett) wird mit der Serie der Rifle 5.56 mm M16 und dem Carbine 5,56 mm M4 verwendet. Zum Bajonett gehört eine Bajonett Scheide (Scabbard). Das M9 stellt die konsequente Weiterentwicklung der Modelle M6 …   Deutsch Wikipedia

  • M6 — Die Abkürzungen M6, M 6 oder M 6 bezeichnen einen Sternhaufen im Sternbild Skorpion, siehe Messier 6 einen französischen Fernsehsender, siehe M6 (Fernsehsender) ein Album der Berliner Rockband Einstürzende Neubauten eine Gruppe von Milchprodukten …   Deutsch Wikipedia

  • Bayonet OKC-3S — Отработка шт …   Википедия

  • M6 bayonet — The M6 Bayonet is a bayonet used by the U.S. military for the M14 rifle. It was introduced in 1957, at the same time as the rifle itself. It is the only type of bayonet made for the M14, and the only other rifle it fits is the civilian version of …   Wikipedia

  • Bayonet — For other uses, see Bayonet (disambiguation). American soldiers bayonet training in Texas during the Border War. A bayonet (from French baïonnette) is a knife, dagger, sword, or spike shaped weapon designed to fit in, on, over or underneath the… …   Wikipedia

  • M9 bayonet — The M9 Bayonet is a multi purpose knife and bayonet officially adopted in 1984 by the United States. It was issued with a special sheath designed to double as a wire cutter. It was designed and developed by Charles A. Mickey Finn at his R D… …   Wikipedia

  • M-6 — Die Abkürzungen M6, M 6 oder M 6 bezeichnen einen Sternhaufen im Sternbild Skorpion, siehe Messier 6 einen französischen Fernsehsender, siehe M6 (Fernsehen) ein Album der Berliner Rockband Einstürzende Neubauten eine Gruppe von Milchprodukten… …   Deutsch Wikipedia

  • M 6 — Die Abkürzungen M6, M 6 oder M 6 bezeichnen einen Sternhaufen im Sternbild Skorpion, siehe Messier 6 einen französischen Fernsehsender, siehe M6 (Fernsehen) ein Album der Berliner Rockband Einstürzende Neubauten eine Gruppe von Milchprodukten… …   Deutsch Wikipedia

  • Karabiner (USA) — M1 Carbine Allgemeine Information Militärische Bezeichnung: Carbine M1 Einsatzland: USA Entwic …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”