Bayonne (Arrondissement)
Arrondissement Bayonne
Staat Frankreich
Region Aquitanien
Département Pyrénées-Atlantiques
Unterpräfektur Bayonne
Einwohner
– insgesamt
– Bevölkerungsdichte
– Rang (im Dép.)
(1999)
248 840
110 Einw./km²
2
Fläche 2 269,89 km²
Kantone 19
Gemeinden 123
Lage des Arrondissement Bayonne im Département Pyrénées-Atlantiques

Lage des Arrondissement Bayonne im Département Pyrénées-Atlantiques

Das Arrondissement Bayonne (baskisch Baiona) ist ein Verwaltungsbezirk im Département Pyrénées-Atlantiques in der französischen Region Aquitanien.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Am 4. März 1790 wurde mit der Gründung des Départements Basses-Pyrénées auch ein "Distrikt Ustaritz" gegründet, der in großen Teilen dem heutigen Arrondissement entsprach. Am 17. Februar 1800 wurde daraus das Arrondissement Bayonne gegründet.

Seit 10. September 1926 wurden Teile des aufgelösten Arrondissements Mauléon dem Arrondissement Bayonne zugeschlagen.

Siehe auch: Geschichte Pyrénées-Atlantiques.

Geografie

Das Arrondissement grenzt im Norden an das Arrondissement Dax im Département Landes, im Osten an die Arrondissements Pau und Oloron-Sainte-Marie, im Süden an Spanien mit den Provinzen Gipuzkoa und Navarra und im Westen an den Golf von Biskaya.

Verwaltung

Das Arrondissement untergliedert sich in 19 Kantone:

Siehe auch: Liste der Kantone im Département Pyrénées-Atlantiques

Gemeinden

Die größten Gemeinden des Arrondissements sind (> 5.000 Einwohner (1999)):

  • Bayonne (40.078) (baskisch Baiona)
  • Anglet (35.263) (baskisch Angelu)
  • Biarritz (30.055) (baskisch Miarritze)
  • Saint-Jean-de-Luz (13.247) (bask. Donibane Lohitzun)
  • Hendaye (12.596) (baskisch Hendaia)
  • Urrugne (7.043) (baskisch Urruña)
  • Boucau (7.007)
  • Ciboure (6.283) (baskisch Ziburu)
  • Hasparren (5.477)

Siehe auch: Liste der Gemeinden im Département Pyrénées-Atlantiques



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arrondissement De Bayonne — Administration Pays France Région Aquitaine Département Pyrénées Atlantiques Chef lieu Bayonne …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement de bayonne — Administration Pays France Région Aquitaine Département Pyrénées Atlantiques Chef lieu Bayonne …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement Bayonne — Region Aquitanien Département Pyrénées Atlantiques Unterpräfektur Bayonne Einwohner 271.629 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 120 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement de Bayonne — Administration Pays France Région Aquitaine Département Pyrénées Atlantiques Chef lieu Bayonne …   Wikipédia en Français

  • Bayonne — Bayonne …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement Oloron-Sainte-Marie — Region Aquitanien Département Pyrénées Atlantiques Unterpräfektur Oloron Sainte Marie Einwohner 74.396 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 26 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement Pau — Region Aquitanien Département Pyrénées Atlantiques Präfektur Pau Einwohner 301.395 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 121 Einw./km² Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement Dax — Region Aquitanien Département Landes Unterpräfektur Dax Einwohner 203.414 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 64 Einw./km² Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Bayonne (Begriffsklärung) — Bayonne ist der Name folgender geographischer Objekte: Bayonne, Stadt im französischen Département Pyrénées Atlantiques, davon abgeleitet die Verwaltungseinheiten Arrondissement Bayonne Kanton Bayonne Est Kanton Bayonne Nord Kanton Bayonne Ouest… …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement Bordeaux — Region Aquitanien Département Gironde Präfektur Bordeaux Einwohner 80.918 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 53 Einw./km² Fläche …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”