Bazna Elyesa

Elyesa Bazna, Deckname Cicero, (* 1904 in Priština; † 23. Dezember 1970 in München), war von 1943 bis 1944 als Agent für das Amt Ausland/Abwehr als Kammerdiener des britischen Botschafters Sir Hugh Knatchbull Hugessen in Ankara in der damals noch neutralen Türkei tätig.

Leben

Elyesa Bazna, seit 1942 als Kammerdiener in der britischen Botschaft beschäftigt, bot im Oktober 1943 dem deutschen Botschafter in der Türkei, Franz von Papen 56 geheime britische Militärdokumente an und wollte dafür 20.000 Pfund Sterling haben. Als Motiv gab er Hass auf die Briten und Geldbeschaffung an. Da die Qualität der Dokumente sehr gut war, glaubte man im Reichssicherheitshauptamt eher an eine Täuschungsoperation des britischen Geheimdienstes. Er erhielt den Decknamen Cicero. Elyesa Bazna machte im Laufe seiner Spionagetätigkeit für die Deutschen bis zu seiner Aufdeckung hunderte Dokumente zugänglich. Darunter Informationen zur britischen Nahostpolitik und den Versuch, die Türkei ins alliierte Lager zu ziehen, zur Konferenz von Teheran und über eine zweite Front in Europa (Operation Overlord). Über die Landung in der Normandie waren ihm allerdings nur ungenaue Informationen zugänglich. Auf Grund des Misstrauens in die Quelle und der nicht professionellen Führung eines Agenten wurden die durch diese Operation gewonnenen Erkenntnisse nicht ausreichend verwertet. Bezahlt wurde Elyesa Bazna mit gefälschten britischen Pfund, die aus der Operation Bernhard stammten. Insgesamt soll er 300.000 Pfund erhalten haben, wovon ein Großteil gefälscht war. Er floh von seinen Posten als Kammerdiener im März 1944, da er zu Recht seine bevorstehende Aufdeckung befürchtete. Der britische Geheimdienst MI6 war bereits durch einen Mitarbeiter in der deutschen Botschaft in Ankara von der undichten Stelle in der Botschaft informiert.

Nach dem Zweiten Weltkrieg versuchte Bazna Deutschland zu verklagen, da die Geldscheine gefälscht waren, scheiterte aber.

Seine Lebensgeschichte hat er in dem Buch Ich war Cicero, 1962 veröffentlicht.

Sein Leben wurde auch von Joseph L. Mankiewicz 1951 unter dem Titel Five Fingers (dt. Der Fall Cicero) verfilmt. Die Hauptrolle spielte James Mason.

Elyesa Bazna wurde unter seinem bürgerlichen Namen Bazna Elysea auf dem Friedhof am Perlacher Forst beigesetzt.

Literatur

  • L.C.Moyzisch, Der Fall Cicero. (Es geschah in Ankara ...). Die sensationellste Spionageaffäre des Zweiten Weltkrieges. Heidelberg (Palladium) o.J.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bazna, Elyesa — vero nome di Cicero …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Bazna, Elyesa ‘Cicero’ —    d. 1970    Bazna was a Turkish subject of Albanian origin who became the highest paid spy in World War II. Before the war he had worked as the valet of the German Ambassador in Ankara, Jenke, RIBBENTROP’s brother in law. He had transferred to… …   Who’s Who in World War Two

  • Elyesa Bazna — (Cicero) Born Elyesa Bazna 7 April 1904(1904 04 07) Pristina, Kosovo Died 21 December 1970( …   Wikipedia

  • Elyesa Bazna —  Pour l’article homonyme, voir Bazna.  Elyesa Bazna (1904, Kosovo 21 décembre 1970, Munich) était un espion employé par l Allemagne nazie pendant la Seconde Guerre mondiale. Il vendait des informations secrètes à Franz von Papen,… …   Wikipédia en Français

  • Elyesa Bazna — Elyesa Bazna, albanisch Iliaz Bazna, Deckname Cicero, (* 28. Juli 1904 in Priština; † 23. Dezember 1970 in München), war von 1943 bis 1944 als Agent für das Amt Ausland/Abwehr als Kammerdiener des britischen Botschafters Hughe Montgomery… …   Deutsch Wikipedia

  • Elyesa Bazna — Saltar a navegación, búsqueda Elyesa Bazna (Pristina, 1904 Múnich, 1970). Famoso espía albanés al servicio de los nazis, que se convirtió en uno de los espías más famosas de la Segunda Guerra Mundial. Nacido en Pristina, Kosovo, en una familia… …   Wikipedia Español

  • Bazna —  Pour l’article homonyme, voir Elyesa Bazna.  Județ de Sibiu Bazna Statut : Commune …   Wikipédia en Français

  • Bazna (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Toponyme Bazna est une commune de Roumanie Personne Elyesa Bazna était un espion employé par l Allemagne nazie pendant la Seconde Guerre mondiale.… …   Wikipédia en Français

  • Cicero (Spion) — Elyesa Bazna, Deckname Cicero, (* 1904 in Priština; † 23. Dezember 1970 in München), war von 1943 bis 1944 als Agent für das Amt Ausland/Abwehr als Kammerdiener des britischen Botschafters Sir Hugh Knatchbull Hugessen in Ankara in der damals noch …   Deutsch Wikipedia

  • 5 Fingers — This page is for the Otto Lang film. For the 2006 Islamic terrorist film see Five Fingers (2006 film). For the group of mountains near Vancouver, BC, Canada see Five Fingers GroupInfobox Film name = 5 Fingers image size = caption = director =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”