Be Still, My Soul

Catharina Amalia Dorothea von Schlegel (* 22. Oktober 1697; † nach 1768) war eine deutsche Kirchenlieddichterin.

Über ihr Leben ist wenig bekannt. Belegt ist, dass sie unverheiratet in Köthen in dem noch heute existierenden lutherischen Damenstift lebte, das von der Fürstin Gisela Agnes, der Witwe des Fürsten Emanuel Lebrecht von Anhalt-Köthen, 1711 gegründet worden war. 1726 korrespondierte sie von hier mit August Hermann Francke; 1768 war sie vermutlich noch am Leben.

Sie verfasste einen ganze Reihe von Kirchenliedern im Geist des frühen Pietismus, die in die verschiedenen Sammlungen der Cöthen’schen Lieder, die zuletzt vollständig in drei Teilen 1768 in Halle/Saale erschienen, und in der Wernigerodischen Neuen Sammlung geistlicher Lieder des Grafen Heinrich Ernst zu Stolberg-Wernigerode aufgenommen wurden. Die größte Nachwirkung hatten zunächst Glauben, Glaubensflügel her und Süßes Lamm, gieb meiner Seelen.

Durch die Übersetzung ins Englische durch Jane Borthwick erreichte jedoch ihr Lied Stille, mein Wille! als Be still, my Soul unter der Melodie Finlandia die weiteste Verbreitung. Es wird bis heute gesungen und findet sich vielfach auf CDs aufgenommen (u.a. von Libera, Isobel Cooper und dem Mormon Tabernacle Choir).

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Be Thou My Vision — is a traditional Christian hymn, which can be traced to Ireland but is now sung in English speaking churches around the world.The text and its history Be Thou My VisionBe Thou my Vision, O Lord of my heart; Naught be all else to me, save that… …   Wikipedia

  • Colour of My Soul — Studio album by Full Flava Released April 21, 2003 …   Wikipedia

  • Hole in My Soul — Infobox Single | Name = Hole in My Soul Artist = Aerosmith from Album = Nine Lives B side = Falling Off Released = 1997 Format = Cassette, CD Recorded = 1996 Genre = Hard rock Length = 6:10 Label = Columbia Writer = Steven Tyler, Joe Perry,… …   Wikipedia

  • My Heart Will Go On — Single by Céline Dion from the album Let s Talk About Love and Titanic: Music from the Motion Picture …   Wikipedia

  • My Girl (The Temptations song) — My Girl Single by The Temptations from the album The Temptations Sing Smokey B side (Talking Bout) Nobody But My Baby …   Wikipedia

  • soul — W3S3 [səul US soul] n ▬▬▬▬▬▬▬ 1¦(somebody s spirit)¦ 2¦(person)¦ 3¦(music)¦ 4¦(sense of beauty)¦ 5¦(special quality)¦ 6 be the soul of discretion 7 be good for the soul 8 God rest his/her soul 9¦(people in a place)¦ …   Dictionary of contemporary English

  • My Baby (The Temptations song) — My Baby Single by The Temptations from the album The Temptin Temptations B side Don t Look Back Released September 30, 1965 (1st pressing) …   Wikipedia

  • My December — Studio album by Kelly Clarkson Released June 22, 2007 ( …   Wikipedia

  • My Boo (CeCe Peniston song) — My Boo Single by CeCe Peniston from the album House Essentials B side Remix …   Wikipedia

  • My Life (Ronnie Milsap album) — My Life Studio album by Ronnie Milsap Released June 27, 2006 Genre …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”