Beahm

George Beahm ist ein US-amerikanischer Autor, der sich auf Sachbücher über Stephen King spezialisiert hat, von denen nur wenige ins Deutsche übersetzt wurden.

Werke (Auswahl)

  • Das ins Deutsche übersetzte Buch Stephen King – Leben und Werk (Originaltitel: The Stephen King Story) aus dem Jahr 1992 ist eine Biographie, welche Kings Leben und die Entstehungsgeschichten seiner Werke chronologisch nacherzählt und einen Überblick gibt über alle Werke bis einschließlich Dolores.
  • The Stephen King Companion aus dem Jahr 1995 ist ähnlich aufgebaut, gibt jedoch einen Einblick in das Leben des Autors außerhalb der literarischen Welt (King als Musiker, Baseball-Fan, Radiosenderbesitzer etc.). Zudem gibt es Interviews (z. B. mit Clive Barker) und einen chronologischen, von dem King-Experten Michael R. Collings kommentierten Überblick über alle Werke bis einschließlich Schlaflos.
  • Stephen King – America's Best-Loved Boogeyman aus dem Jahr 1998 ist eine Erweiterung der Biographie und umfasst Werke bis einschließlich Sara.
  • Stephen King from A to Z' – An Encyclopedia of His Life and Work, auch von 1998 ist wie der Titel schon sagt eine alphabetische Auflistung von Fakten rund um King und umfasst ebenfalls alle Werke bis Sara.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Beahm — ist ein US amerikanischer Autor, der sich auf Sachbücher über Stephen King spezialisiert hat, von denen nur wenige ins Deutsche übersetzt wurden. Werke Das ins Deutsche übersetzte Buch Stephen King – Leben und Werk (Originaltitel: The Stephen… …   Deutsch Wikipedia

  • What We Do Is Secret (film) — Infobox Film name = What We Do Is Secret amg id = 1:336139 imdb id = 0384683 story = Rodger Grossman Michelle Baer Ghaffari writer = Rodger Grossman starring = Shane West Bijou Phillips Rick Gonzalez director = Rodger Grossman producer = Stephen… …   Wikipedia

  • Darby Crash — Background information Birth name Jan Paul Beahm Also known as Bobby Pyn, Darby Crash …   Wikipedia

  • John Swithen — Stephen King (Februar 2007) Stephen Edwin King (* 21. September 1947 in Portland, Maine) ist ein US amerikanischer Schriftsteller. Er schrieb auch unter Pseudonymen, 1972 als John Swithen und zwischen 1977 und 1985 als Richard Bachman. Er ist vor …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Bachman — Stephen King (Februar 2007) Stephen Edwin King (* 21. September 1947 in Portland, Maine) ist ein US amerikanischer Schriftsteller. Er schrieb auch unter Pseudonymen, 1972 als John Swithen und zwischen 1977 und 1985 als Richard Bachman. Er ist vor …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Bachmann — Stephen King (Februar 2007) Stephen Edwin King (* 21. September 1947 in Portland, Maine) ist ein US amerikanischer Schriftsteller. Er schrieb auch unter Pseudonymen, 1972 als John Swithen und zwischen 1977 und 1985 als Richard Bachman. Er ist vor …   Deutsch Wikipedia

  • Stephen Edwin King — Stephen King (Februar 2007) Stephen Edwin King (* 21. September 1947 in Portland, Maine) ist ein US amerikanischer Schriftsteller. Er schrieb auch unter Pseudonymen, 1972 als John Swithen und zwischen 1977 und 1985 als Richard Bachman. Er ist vor …   Deutsch Wikipedia

  • The Shining (novel) — The Shining   First edition …   Wikipedia

  • Carrie (novel) — infobox Book | name = Carrie title orig = translator = image caption = First edition cover. author = Stephen King cover artist = country = United States language = English series = genre = Horror, epistolary novel publisher = Doubleday release… …   Wikipedia

  • Stephen King — (Februar 2007) Stephen Edwin King (* 21. September 1947 in Portland, Maine) ist ein US amerikanischer Schriftsteller. Er schrieb auch unter Pseudonymen, 1972 als John Swithen und zwischen 1977 und 1985 als Richard Bachman. Er ist vor allem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”