Wanderpokal
Wanderpokal in Form einer Schale (Deutscher Fußballmeister)

Unter dem Wanderpokal oder Wanderpreis versteht man eine zumeist sportliche Auszeichnung, deren Besitz nie endgültig festgeschrieben ist. Ein Wanderpokal wechselt innerhalb eines bestimmten Turnus den Besitzer, d. h. er „wandert“ von Gewinner zu Gewinner.

Die Form des Pokals oder Preises kann sehr vielfältig sein. Oft ist es tatsächlich ein Preis in pokalartiger Form, manchmal aber auch eine Schüssel, eine Figur oder eine Schale. Manche Wanderpokale gehen endgültig in den Besitz eines Gewinners über, wenn er mehrmals hintereinander gewonnen wurde. Die Namen des jeweiligen Gewinners werden meist auf dem Ehrenpreis eingraviert.

Bekannte Pokale

Ein bekannter Wanderpokal ist die Meisterschale zum Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft. Auch der Pokal für den Sieger einer Fußballweltmeisterschaft, die sogenannte Coupe Jules Rimet war ein Wanderpokal. Ein Wanderpreis der Europäischen Union ist der Europapreis, der jährlich an Gemeinden verliehen wird, die sich um den europäischen Einigungsgedanken verdient gemacht haben.

Sonstiges

Wanderpokal bezeichnet umgangssprachlich im Deutschen auch eine promisk lebende Frau.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wanderpokal — pereinamoji taurė statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Taurė, periodiškai skiriama reguliariai vykstančių sporto šakų varžybų nugalėtojui iki kitų varžybų. atitikmenys: angl. Challenge Cup vok. Wanderpokal, m rus. переxодящий… …   Sporto terminų žodynas

  • Wanderpokal — laikina pereinamoji taurė statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Taurė, skiriama sportininkui (arba komandai), laimėjusiam taurę 3 kartus iš eilės arba 5 kartus iš viso. atitikmenys: angl. temporary Challenge Cup vok. Wanderpokal, m …   Sporto terminų žodynas

  • Wanderpokal — Wạn|der|po|kal 〈m. 1; Sp.〉 als Wanderpreis vergebener Pokal * * * Wạn|der|po|kal, der: Wanderpreis in Gestalt eines Pokals. * * * Wạn|der|po|kal, der: Wanderpreis in Gestalt eines Pokals …   Universal-Lexikon

  • Wanderpokal — Wạn·der·po·kal der; Sport; ein Pokal, der meist jedes Jahr an den jeweils neuen Sieger des Turniers weitergegeben wird …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wanderpokal — Wanderpokalm MädchenmithäufigwechselndemFreund.WiederPokal,dervonJahrzuJahrandiejeweilssiegreicheMannschaftweitergegebenwird,»wandert«dasMädchen»vonHandzuHand«.Halbw1955ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Wanderpokal — Wạn|der|po|kal …   Die deutsche Rechtschreibung

  • NATO-Wanderpokal — NATO Wanderpokalm Soldatenliebchen, hure.DasMädchen,dasdenPartneroftwechselt,nenntman»Wanderpokal«,–nachgebildetdemSiegespokal,derbeieinerMannschaftnursolangeverbleibt,bissievoneineranderenbesiegtwird.BSD1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ewiger Wanderpokal — amžina pereinamoji taurė statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Taurė, skiriama laimėjusiai varžybas komandai arba sportininkui saugoti laikinai, iki kitų varžybų. atitikmenys: angl. Perpetual Challenge Cup vok. ewiger Wanderpokal,… …   Sporto terminų žodynas

  • Wanderpreis — Wanderpokal in Form einer Schale (Deutscher Fußballmeister) Unter dem Wanderpokal oder Wanderpreis versteht man eine zumeist sportliche Auszeichnung, deren Besitz nie endgültig festgeschrieben ist. Ein Wanderpokal wechselt innerhalb eines… …   Deutsch Wikipedia

  • LUG-Camp — Wanderpokal des LUG Camp Das LUG Camp ist seit 2000 ein jährliches viertägiges Treffen verschiedener Linux User Gruppen (LUGs), das jeweils von Donnerstag bis Sonntag ausgerichtet wird. Traditionell wird das Wochenende um Himmelfahrt gewählt, da… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”