Wanderweg

Wanderweg
Sinnbild Wanderer.svg
Wanderweg in Südtirol
Beschilderung eines Behindertenwanderweges im Saarland
Grenzüberschreitender Wanderweg an der deutsch-schweizerischen Grenze

Wanderwege sind mit Wegzeichen markierte Fußwege, die das Wandern auf interessanten Strecken oder zu attraktiven Zielen ermöglichen. Wegweiser, Entfernungsangaben, Übersichtskarten, Wanderkarten und Wegbeschreibungen sind zusätzliche Mittel, um die Orientierung zu erleichtern.

Inhaltsverzeichnis

Arten von Wanderwegen

Es gibt verschiedene Arten von Wanderwegen, beispielsweise Zielwanderwege, Rundwanderwege, Streckenwanderwege, Weitwanderwege und Fernwanderwege – national oder europaweit.

Zu Themenwanderwegen zählt man beispielsweise Lehrpfade, Naturerlebnispfade, Barfußparks, Wattwanderwege oder Planetenwege.

Im Alpinen Gelände wird der Wanderweg vom Klettersteig unterschieden, der außer der prinzipiellen Trittsicherheit und Kondition auch ein Grundmaß an Klettertechnik erfordert.

Neben speziellen Wanderwegen gibt es auch Rad- und Wanderwege, die von Fußgängern und Radfahrern gemeinsam benutzt werden, wie zum Beispiel den Elberad- und Wanderweg.

Wanderwege werden mitunter auch auf ehemaligen Eisenbahnstrecken angelegt, wie der Odenwaldexpress; sie werden dann auch als Wanderbahn bezeichnet.

Qualitätskriterien und Prädikatswanderwege

Es gibt Qualitätskriterien für Wanderwege. Ein möglichst kleiner Teil darf auf Fahrwegen, die überwiegende Strecke soll auf Naturboden und Wegen mit Pfadcharakter verlaufen. Im Idealfall eignen sich Teilstrecken zum Barfußwandern. Naturschönheiten, Wechsel der Landschaftsformationen, Ausblicke und Sehenswürdigkeiten tragen zur Attraktivität bei. Gute Markierung und Ausschilderung sind wichtig.

Deutschland

Hauptartikel: Prädikatswanderweg

Wanderwege können in Deutschland mit unterschiedlichen Prädikaten ausgezeichnet werden. Es gibt einerseits das Prädikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland des Verbands Deutscher Gebirgs- und Wandervereine, andererseits das Prädikat Deutsches Wandersiegel des Deutschen Wanderinstituts e.V. In Zusammenhang mit letzterem wird auch von Premiumwanderwegen gesprochen.

Österreich und Schweiz

In Österreich und der Schweiz, den Alpinregionen Deutschlands und anderen Alpenstaaten werden Wanderwege von den Alpenvereinen und ähnlichen Institutionen betreut. Im letzten Jahrzehnt verstärkt sich in Österreich der Trend, dass Wanderwege von Tourismusverbänden, Sportvereinen oder lokalen Wandervereinen angelegt und betreut werden. Die Länder unterstützen Wegbetreuer bei der Beschilderung von Wanderwegen. In der Schweiz sind die kantonalen Sektionen der Schweizer Wanderwege SAW für Markierung und Instandhaltung der Schweizer Wanderwege verantwortlich. Seit 1987 verpflichtet das „Bundesgesetz über Fuss- und Wanderwege“ die Kantone, für die Wanderwege zu sorgen. Im Auftrag der Kantone planen die Wanderwege-Vereinigungen die Wegnetze.

Wanderwege verschiedener Länder

Deutschland

In Deutschland werden die Wanderwege regional ausgewiesen. Die Signalisation ist sehr unterschiedlich. Viele, vor allem bekannte, Wanderwege haben eigene Symbole. Manche Regionen sind inzwischen zu einheitlichen Markierungen übergegangen. So werden beispielsweise im Nordschwarzwald lokale und überörtliche Wanderwege mit gelber Beschilderung markiert, wogegen die klassischen Fernwanderwege bei ihrer bekannten Markierung (meist eine liegende Raute) bleiben.

Schweiz

Hauptartikel: Schweizer Wanderwege

Die Schweiz verfügt über ein Netz von einheitlich markierten Wanderwegen von einer Länge von insgesamt 62'000 km, davon 14'000 km Hartbelag und 21'000 km Bergwege.

Tschechien, Slowakei und Polen

Die Wanderwege im Riesengebirge und der Tatra wurden bereits im 19. Jahrhundert angelegt und werden wie folgt unterschieden:

  • weiß-rot-weiß: Kammwege mit oft über weite Strecken gute Fernsicht, Wege zu touristisch interessanten Punkten oder an denen entlang, oft gut ausgebaut
  • weiß-grün-weiß: Waldwege, Wege durch Naturreservate und Naturlehrpfade
  • weiß-blau-weiß: weniger interessante Wege mit höherer Schwierigkeit
  • weiß-gelb-weiß: bequeme Wanderwege mit eher wenigen Höhenunterschieden; kurze Verbindungen zwischen Hauptwegen

Die Farbklassifizierung trifft vor allem im Riesengebirge zu, wo die Wege schon sehr alt sind. Die Farbklassifizierung wird nicht immer konsequent eingehalten, trifft aber meistens zu.

Spanien

Hauptartikel: Senderos de Gran Recorrido
Wegmarkierung der GR-Wanderwege in Spanien
Der GR-221 auf der Baleareninsel Mallorca

Spanien verfügt über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz. Die Fernwanderwege in Spanien nennen sich Senderos de Gran Recorrido (Abkürzung: GR). Die Wege sind typischerweise mit rotweißen Markierungen gekennzeichnet und zählen zu den GR-Fernwanderwegen. Der bekannteste Fernwanderweg ist der GR 65, der auch als Jakobsweg bekannt ist. Daneben gibt es noch die

  • Senderos de Pequeño Recorrido (PR, mit gelbweißen Markierungen), Wanderstrecken mit einer Länge zwischen 10 km und 50 km,
  • Senderos Locales (SL), Wanderstrecken bis zu 10 km
  • Senderos Urbanos (SU), städtische Wanderwege

Siehe auch

Literatur

  • Deutscher Tourismusverband e. V. und Deutscher Wanderverband e. V. (Hrsg.): Wanderbares Deutschland – Qualitätsoffensive Wandern. 1. Auflage. 2003.

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Wanderweg – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wanderweg — turistinis takas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Saugomoje teritorijoje (nacionaliniuose, regioniniuose parkuose, rezervatuose ir kai kuriuose draustiniuose), kurioje yra tik tam regionui būdingos gamtos (augalų, gyvūnų,… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Wanderweg — Wan|der|weg [ vandɐve:k], der; [e]s, e: Weg für Wanderungen (der entsprechend markiert ist): die Karte zeigt die schönsten Wanderwege der näheren Umgebung. * * * Wạn|der|weg 〈m. 1〉 Weg zum Wandern ● gekennzeichnete Wanderwege im Gebirge * * *… …   Universal-Lexikon

  • Wanderweg — m прогулочный маршрут специально проложенная тропа с указателями для пеших прогулок различной протяжённости, в т.ч. и в др. страны см. тж. Fernwanderweg, Kulturwanderweg, Weitwanderweg …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Wanderweg — Wạn|der|weg …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wanderweg der Deutschen Einheit — Der Wanderweg der Deutschen Einheit ist innerdeutscher Fernwanderweg. Er führt von der östlichsten deutschen Stadt Görlitz bis in die westlichste deutsche Stadt Aachen. Er hat eine Länge von ca. 1080 km. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Wanderweg Baden-Württemberg — Der Main Neckar Rhein Weg oder Wanderweg Baden Württemberg ist ein 540 Kilometer langer Fernwanderweg, der 1978 aus Anlass des 25 jährigen Jubiläums des Landes Baden Württemberg angelegt wurde. Er führt vom ehemals badischen Wertheim am Main über …   Deutsch Wikipedia

  • Wanderweg Sachsenring — Wanderzeichen Der Wanderweg Sachsenring ist ein 18 Kilometer langer Rundwanderweg um die ostwestfälische Stadt Bad Driburg mit der Wegmarkierung S . Der Weg ist an vielen Möglichkeiten aus der Stadt zu erreichen und kann somit in individuellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Westpfalz-Wanderweg — Großer Westpfalz Wanderweg (aufgelöst) Wald und Wiesenlandschaften prägen den Westpfalz Wanderweg Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wuhletal-Wanderweg — Vor der Eisenacher Straße Daten Länge 15,4 Kilometer Lage Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Römerkanal-Wanderweg — Karte Logo des Wanderweges Der Römerkanal Wanderweg ist ei …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.