1. Jänner

Der 1. Januar (in Österreich und Südtirol: 1. Jänner) ist der 1. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 364 Tage (in Schaltjahren 365 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Dezember · Januar · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1438: Albrecht II.
1651: Charles II.
1739: Bouvetinsel
1814: Blücher bei Kaub am Rhein
1877: Victoria, Kaiserin von Indien
1913: Sun Yat-sen
1934: Alcatraz
1945: Unternehmen Bodenplatte
1949: Gebietsansprüche in Kaschmir
1959: Flagge der Bewegung des 26. Juli
1994: Zapatisten bei einer Konferenz

Inkrafttreten von Gesetzen und Staatsverträgen

Der 1. Januar wird oft für das Inkrafttreten von Gesetzen und Staatsverträgen verwendet. Das gilt unter anderem für:

1834: Der Deutsche Zollverein zum Zeitpunkt der Gründung (blau)
  • 1834: den Zollvereinigungsvertrag, mit dem der Deutsche Zollverein als Zusammenschluss der deutschen Bundesstaaten gegründet wird.
1863: Die Emanzipations-Proklamation
Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses (in Kraft ab 1934)
1948: Die drei Beneluxländer
1994: Die Mitgliedsstaaten der NAFTA
Entwicklung der EU 1957 bis 2007

Unabhängigkeit

Folgende Staaten erhalten am 1. Januar ihre Unabhängigkeit:

1956: Der Sudan

Amtsantritte

1997: Kofi Annan
2002: Hamid Karzai

Wirtschaft

1876: Reichsbankgebäude in der Berliner Jägerstraße
2002: 1-Euro-Münze

Unternehmensgründungen

Der 1. Januar ist auch ein häufig verwendeter Tag zur Gründung von Unternehmen. Folgende Unternehmen werden gegründet:

1842: Rheinische Zeitung

Wissenschaft und Technik

1758: Systema Naturae – 10. Aufl.
1781: Gußeisenbrücke über den Severn
1801: Piazzis Entdeckung von Ceres (1802)
1925: Andromedanebel

Kultur

1924: Krasnaja Swesda
1957: Die Mona Lisa
  • 1957: Im Pariser Louvre wirft ein Besucher einen Stein auf das Bild der Mona Lisa. Leonardo da Vincis Bild wird leicht beschädigt.
  • 1962: Die Beatles machen die ersten Probeaufnahmen bei der Plattenfirma Decca und werden mit der Begründung abgelehnt, dass Gitarrengruppen nicht mehr modern seien.
  • 1968: In Berlin findet die Uraufführung des Kurz-Dramas Ariadne von Boris Blacher statt.
  • 1971: Königin Elisabeth II. verleiht der Schriftstellerin Agatha Christie den Titel Dame Commander of the British Empire.
  • 1992: Die beiden neuen ARD-Anstalten MDR und ORB nehmen ihren Betrieb auf.
  • 2000: Das Hörfunkprogramm MDR Life wird neu konzipiert und in Jump umbenannt.

Gesellschaft

  • 1660: Samuel Pepys beginnt sein geheimes Tagebuch, das er bis zum 31. März 1669 führen wird.
1660: Samuel Pepys

Religion

Katastrophen

  • 1968: Bei Überschwemmungen im Bundesstaat Bahia in Brasilien gibt es über 200 Tote und rund 50.000 Obdachlose.
  • 1978: Eine Boeing 747 der Air India stürzt Minuten nach dem Start von Bombay ins Meer. Alle 213 Menschen an Bord sterben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Die Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik; für Ereignisse aus dem Bereich der Formel 1 siehe die im Formel-1-Saisonüberblick aufgelisteten Artikel.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

  • 0766: Ali ar-Rida, achter Imam nach dem Glauben der Zwölferschiiten (direkter Nachfahre des Propheten Mohammed) († 818)
Papst Gregor XIII.

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

Leonid Iljitsch Breschnew (1974 in Wladiwostok)

1951–2000

Gestorben

Vor dem 18. Jahrhundert

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Feiertag
    • Brunei, Unabhängigkeitstag (1984), vormals britisch
    • Haiti, Tag der Unabhängigkeit von Frankreich (1804)
    • Kuba, Tag der Befreiung (1959)
    • Republik China, Gründung der Chinesischen Republik (1912)
    • Samoa, Unabhängigkeitstag (1962), vormals neuseeländisch
    • Slowakei: Gründung der Slowakischen Republik (1993)
    • Sudan, Unabhängigkeitstag (1956), vormals ägyptisch-britisch
    • Tschechien, Gründung der Tschechischen Republik (1993)
  • Kirchlicher Gedenktag
  • Namenstag


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1. Jänner — Jahresbeginn; Jahresanfang; Neujahrstag; Neujahr; 1. Januar …   Universal-Lexikon

  • Jänner — Janus Statue Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Jänner — Januar; erster Monat des Jahres * * * Jän|ner [ jɛnɐ], der; s, (österr.): Januar: am 6. Jänner. * * * Jạ̈n|ner 〈m. 3; österr.〉 Januar [<frühmhd. jenner <lat. Ianuarius; → Januar] * * * Jạ̈n|ner …   Universal-Lexikon

  • 1. Januar — Der 1. Januar (in Österreich und Südtirol: 1. Jänner) ist der 1. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 364 Tage (in Schaltjahren 365 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Januar — Jahresbeginn; Jahresanfang; Neujahrstag; Neujahr; 1. Jänner (österr.) …   Universal-Lexikon

  • 1. FC Allstars Wiener Neustadt — Voller Name 1. FC Murexin Allstars Wiener Neustadt Gegründet 18. Februar 2005 …   Deutsch Wikipedia

  • Janner, Ferdinand — • Theologian, born at Hirschau, in the Upper Palatinate (Bavaria), 4 Feb., 1836; died 1 November, 1895 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Janner — 1. noun a) An English person born within ten miles of the sea. b) Someone from Plymouth, 2. adjective Describing the Plymouths lower classes …   Wiktionary

  • Jänner-Rallye — Die Jänner Rallye (auch Castrol Jänner Rallye oder IQ Jänner Rallye) ist eine Automobil Rallye im Raum Freistadt (Mühlviertel, Oberösterreich), die in den Jahren ihrer Durchführung jeweils Anfang Jänner stattfindet. 1984: Wittmann/Nestinger auf… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Vöcklabruck — Der 1. FC Vöcklabruck (offiziell 1. Fußballclub RFE Vöcklabruck) war ein Fußballverein aus der oberösterreichischen Bezirkshauptstadt Vöcklabruck. Er spielte 2008/09 in der Ersten Liga, wo er den 12. Platz belegte. Danach stellte er den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”