Beate-uhse tv
Senderlogo
Allgemeine Informationen
Empfang: Satellit, Kabel
Länder: Deutschland
Eigentümer: Beate Uhse AG, TMC Content Group AG
Geschäftsführer: Andreas Fischer
Sendebeginn: 01. März 2001
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm
Liste der Fernsehsender

Beate-Uhse.TV ist ein privater Fernsehsender in Deutschland. Er wird von der Beate Uhse TV GmbH & Co. KG betrieben. Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat im Jahre 2000 dem Zulassungsantrag zugestimmt, die Sendelizenz wurde für sieben Jahre erteilt. Das Programm besteht aus einem Lizenzprogramm (Spielfilme und Serien der Sparte Erotik) und einem Anteil an Eigenproduktionen (Magazine und Shows). Zu empfangen ist das Programm bundesweit digital als Pay TV via Premiere und im Kabelnetz. Die Zielgruppe stellen nach eigenen Angaben erotikinteressierte Männer und Frauen über achtzehn Jahre dar (ca. 70 % Männer und 30 % Frauen). Der Senderclaim lautet: Beate Uhse TV - Schärfer Fernsehen.

Sämtliche Inhalte werden durch die sendereigene Jugendschutzabteilung bearbeitet und zum Großteil zusätzlich von der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) geprüft. Dank der Jugendschutz-Vorsperre von Premiere können diese Filme beim Sender bereits ab 20.00 Uhr ausgestrahlt werden. Das Programm ist durch die Eingabe eines vierstelligen Jugendschutz-PIN-Codes zu entschlüsseln. Dadurch erhalten Eltern die Möglichkeit, ihre erzieherische Verantwortung wahrzunehmen. Beate-Uhse.TV sendet täglich von 20.00 Uhr bis 5.45 Uhr.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beate-Uhse.TV — Senderlogo Allgemeine Informationen …   Deutsch Wikipedia

  • Beate uhse.tv — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Satellit, Kabel Länder: Deutschland Eigentümer …   Deutsch Wikipedia

  • Beate Uhse — Köstlin (* 25. Oktober 1919 in Wargenau bei Cranz, Ostpreußen; † 16. Juli 2001 in St. Gallen, Schweiz; eigentlich Beate Rotermund Uhse, geborene Köstlin) war eine deutsche Pilotin und Unternehmerin. Sie war Deutschlands erste und einzige Stunt… …   Deutsch Wikipedia

  • Beate Uhse (Begriffsklärung) — Beate Uhse bezeichnet: die deutsche Pilotin und Unternehmerin Beate Uhse den „erotischen Zubehörhandel“ Beate Uhse AG das Franchise Unternehmen Beate Uhse franchise GmbH das Beate Uhse Erotik Museum den privaten Fernsehsender Beate Uhse.TV das… …   Deutsch Wikipedia

  • Videokabine — Sexshop mit Videokabinen (polnisch Video Kabiny) der Beate Uhse AG in Gdynia in Polen. Eine Videokabine, Einzel Videokabine, Sex Videokabine oder Porno Videokabine ist eine von innen verschließbare Einzelkabine, in der die Nutzer nach dem Einwurf …   Deutsch Wikipedia

  • Узе, Беате — В Википедии есть статьи о других людях с такой фамилией, см. Узе. Беате Узе Beate Uhse Дата рождения: 25 октября 1919(1919 10 25) Место рождения: Кранц, Восточная Пруссия …   Википедия

  • Carmen Rivera — auf der Venus 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Programme der Premiere-Plattform — Dies ist die Liste der Programme der Premiere Plattform. Inhaltsverzeichnis 1 Programmübersicht 1.1 Fernsehen 1.2 Radio 1.3 Geplante Sender 2 Einzelnachweise // …   Deutsch Wikipedia

  • Conny Dax — Conny Dachs auf der Venus 2006 Conny Dachs (rechts zusammen mit Nikki Blond) Conny Dachs (* 13. Dezember 1963 …   Deutsch Wikipedia

  • Venus (Erotikmesse) — Die Venus ist eine Erotikfachmesse und gilt mit über 400 Ausstellern aus 36 verschiedenen Ländern und Fachbesuchern aus mehr als 60 Ländern als weltweit größte internationale Fachmesse für Internet , Multimedia und Adult Entertainment. Sie findet …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”