Beate Wanke

Beate Wanke (* 16. März 1953 in Erlangen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Wanke machte ihre Schauspielausbildung in Sonia Moore's Actors Studio in New York sowie bei Peter Rieckmann von München workshops.

Von 1989 bis 1993 war sie in verschiedenen Theatern tätig: im Zimmertheater Heidelberg, Theater Neu-Ulm sowie diversen Theatern in München (Modernes Theater München, Münchner Volkstheater, Westermühle und Theater44).

Über 3 Jahre (1994 bis 1997) verkörperte Wanke bei der RTL-Daily Soap Unter uns Regina Albrecht.

Filmografie

Theater

  • 1989: Sense
  • 1990: Tartuffe
  • 1991: Carmen
  • 1992: Die ehrbare Dirne
  • 1992: Othello
  • 1990–1993: Die Dreigroschenoper
  • 1993: Das glühend Männla

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wanke — ist der Familienname folgender Personen: Beate Wanke (* 1953), deutsche Schauspielerin Daouda Malam Wanké (* 1946 oder 1954; † 2004), nigerianischer Militär und Staatschef Joachim Wanke (* 1941), römisch katholischer Bischof des Bistums Erfurt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wan — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Erlanger Stadtwerke — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Erlanger Tanz- & Folkfest — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stadt-Umland-Bahn Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbus Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • StummFilmMusikTage Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Unter Uns — Seriendaten Originaltitel: Unter Uns Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 1994 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Erlangen — Wappen der Stadt Erlangen Diese Liste enthält in Erlangen geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Erlangen ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche — ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”