Beatgees
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde im Portal Musik zur Verbesserung eingetragen. Hilf mit, ihn zu bearbeiten und beteilige dich an der Diskussion!
Vorlage:Portalhinweis/Wartung/Musik

Ergänzen und mit weiteren Quellen versehen --Pittimann besuch mich 17:25, 28. Jun. 2011 (CEST)

Die Beatgees sind ein Produzententeam für Musik aus Berlin und bestehen aus Philip Böllhoff, Sipho Sililo, David Vogt und Hannes Büscher.[1]

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Die Beatgees gründeten sich 2008.[2] Böllhoff, Sililo, Vogt und Büscher komponierten und produzierten jedoch schon vor 2008 im Hip-Hop-Bereich.

In den vergangenen Jahren zeichneten die Beatgees verantwortlich für Instrumentale u.a. von Rosenstolz, Olli Banjo, Rapsoul, Culcha Candela, Sabrina Setlur, Vanessa Petruo (Ex-No Angels), den Spezializtz, Lady Bitch Ray, F.R. und Sha. Außerdem gab es Remixe zum Beispiel für Jay-Z und einen Auftritt beim Splash-Festival. Auf dem Sampler zu Stefan Raabs Bundesvision Song Contest waren zwei Beatgees-Stücke enthalten. Die bisher bekanntesten Arbeiten der Beatgees sind die Remixe für Tim Bendzko (Nur noch kurz die Welt retten).

Diskografie (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Pressemitteilung vom 19. Februar 2010. 19. Februar 2010, abgerufen am 9. November 2011.
  2. Biografie. Abgerufen am 9. November 2011 (englisch).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorsicht, Stufe! — Studioalbum von F.R. Veröffentlichung 2008 Label DEAG Music Format CD …   Deutsch Wikipedia

  • Достучаться до небес (альбом) — У этого термина существуют и другие значения, см. Достучаться до небес. Достучаться до небес …   Википедия

  • Wer bist du? — Studioalbum von F. R. Veröffentlichung 14. Mai 2010 Label Warner Music Format …   Deutsch Wikipedia

  • Sparring 3 — Studioalbum von Olli Banjo Veröffentlichung 2008 Format CD Genre …   Deutsch Wikipedia

  • Changes (альбом) — Changes Студийный альбом Роман …   Википедия

  • Dra-Q — (* 1978 in Berlin, bürgerlich Fabian Blume) ist ein deutscher Rapper. Die vier Buchstaben stehen für „Dialog, Rhymes, Aussage – Qualität“[1]. Innerhalb der Hip Hop Szene wurde er durch die Bandprojekte Krisenstab und Ostblokk bekannt. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • F.R. — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben[1] Wer bist du?   DE …   Deutsch Wikipedia

  • Olli Banjo — auf dem Splash! Festival 2006 Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben[2] …   Deutsch Wikipedia

  • Aggro Berlin (Album) — Aggro Berlin Studioalbum von Sido Veröffentlichung 2009 Label Urban (Universal) Format CD, Download …   Deutsch Wikipedia

  • Donato (Rapper) — Donato (* 16. März 1983; bürgerlich Marco E. Donato) ist ein deutscher Rapper und Produzent aus Dortmund. Er steht beim Label Kopfhörer Records unter Vertrag. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Diskografie 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”