Beatrice Knop

Beatrice Knop (* 13. Dezember 1972 in Ost-Berlin) ist erste Solotänzerin (Principal Dancer) beim Staatsballett Berlin.

Beatrice Knop ist eine Tänzerin des klassischen und modernen Balletts. Ausgebildet an der Staatlichen Ballettschule Berlin, gewann sie 1989 den Prix de Lausanne in Tokio. Bereits im letzten Jahr ihrer Ausbildung tanzte sie die Rolle der Myrtha in dem Ballett Giselle. Nach ihrer Ausbildung wurde sie 1991 am Ballett der Staatsoper Unter den Linden engagiert. 1993 avancierte sie zur Solistin. In den Jahren 1995/96 wechselte sie zum Aalto Ballett Theater in Essen, bei dem sie ebenfalls als Solistin engagiert wurde. 1996 kam sie an ihren Geburtsort Berlin und an die Staatsoper Unter den Linden zurück. 1998 wurde sie nach ihrem Debüt als Odette/Odile in Schwanensee zur ersten Solistin ernannt.

Beatrice Knop tanzt die Hauptrollen in allen bedeutenden klassischen sowie neoklassischen Balletten, zudem auch in vielen modernen Balletten neuzeitlicher Choreografen.

Internationale Gastauftritte führten sie nach Australien, Canada, China, Frankreich, Griechenland, Italien nach Japan und in die Schweiz.

Zu ihren Tanzpartnern zählen Roberto Bolle, Thomas Edur, Vladimir Malakhov, Oliver Matz, Jaš Otrin, Raimondo Rebeck, Ronald Savković, Artjom Schpilewski und Dmitri Semionow.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knop — ist ein deutscher Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kn — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Tänzer — Die Liste bedeutender Tänzer und Tänzerinnen enthält solche, die herausragendes in ihrer Disziplin geleistet haben, deren Leistung zumindest professionellem Niveau entspricht und die auch durch ihren Tanz bekannt wurden. Herausragende Leistungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Tänzer — Die Liste bedeutender Tänzer und Tänzerinnen enthält solche, die herausragendes in ihrer Disziplin geleistet haben, deren Leistung zumindest professionellem Niveau entspricht und die auch durch ihren Tanz bekannt wurden. Herausragende Leistungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Staatliche Ballettschule Berlin — Die Staatliche Ballettschule Berlin entstand auf Anregung von Gret Palucca als Ausbildungsstätte für Ballettmitglieder. Heute werden an dieser Schule die Fachrichtungen Bühnentanz und Artistik gelehrt. Durch die Zusammenlegung mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? — Die Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? ist eine Aufstellung aller in der Fernsehsendung „Wetten, dass..?“ gezeigten Showacts, der Wettpaten sowie aller Repräsentanten der Stadtwetten und die Aktionspaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kinderlachen — e. V. ist ein eingetragener Verein, der sich um kranke und sozial schwache Kinder schwerpunktmäßig in Deutschland kümmert. Die Idee entstand im Jahr 1999, die Vereinsgründung datiert vom 1. Juli 2002. Die Initiatoren sind die Vereinsgründer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Une journee chez ma mere — Une journée chez ma mère Une journée chez ma mère est un film humoristique réalisé en 1992 par Dominique Cheminal et sorti en 1993. Synopsis Pour apprendre son prochain rôle, Charlotte, comédienne, se réfugie chez sa mère, Béatrice, une… …   Wikipédia en Français

  • Une journée chez ma mère — est un film humoristique réalisé en 1992 par Dominique Cheminal et sorti en 1993. Synopsis Pour apprendre son prochain rôle, Charlotte, comédienne, se réfugie chez sa mère, Béatrice, une aristocrate désargentée qui habite un hôtel particulier du… …   Wikipédia en Français

  • North Platte, Nebraska — North Platte redirects here. For the river, see North Platte River. North Platte, Nebraska   City   Grain elevator along the Union Pacif …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”