A162 (Russland)
Straße regionaler Bedeutung
А162
A162
Basisdaten
Gesamtlänge: 347 km
Föderations-
subjekt
:
Republik Tuwa Republik Tuwa
Ausbauzustand: zweispurig, Asphalt
A 162 bei Ust-Elegest
A 162 bei Ust-Elegest

Die A 162 ist eine Fernstraße in der russischen Teilrepublik Tuwa. Sie führt von Teeli am Fluss Chemtschik in östlicher Richtung über Ak-Dowurak, Tschadan nach Schagonar am Sajano-Schuschensker Stausee und von dort entlang dem Oberen Jenissei in die Republikhauptstadt Kysyl.

Damit führt die Straße durch vier der fünf tuwinischen Städte und ist die wichtigste Verbindung innerhalb der Republik.

Verlauf

A 162 bei Kysyl-Maschalyk, in Hintergrund der Chemtschik
000 km – Teeli
046 km – Ak-Dowurak, Abzweig der A 161 nach Abakan
123 km – Tschadan, Abzweig der A 163 nach Chandagaity an der mongolischen Grenze
178 km – Ak-Durug
208 km – Aryg-Usju
250 km – Schagonar
316 km – Ust-Elegest
347 km – Kysyl, Anschluss an die Magistrale M 54

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A162 — Die A 162 ist eine Fernstraße in der russischen Teilrepublik Tuwa. Sie führt von Teeli am Fluss Chemtschuk in östlicher Richtung über Ak Dowurak, Tschadan nach Schagonar am Sajano Schuschensker Stausee und von dort entlang des Oberen Jenissei in… …   Deutsch Wikipedia

  • A163 (Russland) — Straße regionaler Bedeutung А163 …   Deutsch Wikipedia

  • A161 (Russland) — Straße regionaler Bedeutung А161 …   Deutsch Wikipedia

  • M54 (Russland) — Magistrale föderaler Bedeutung М54 …   Deutsch Wikipedia

  • Shagonar — Stadt Schagonar Шагонар Föderationskreis Sibirien Republik …   Deutsch Wikipedia

  • A101 — Die A101 ist eine Föderale Fernstraße in Zentralrussland. Sie führt von Moskau in südwestlicher Richtung bis zur weißrussischen Grenze in Richtung des südlichen Weißrussland (Babrujsk). Bei der A101 wurde zu Zeiten der Sowjetunion als südliche… …   Deutsch Wikipedia

  • A108 — Die A 108 ist eine russische Fernstraße, die einen Ring um die Hauptstadt Moskau bildet. Sie ist 553 km lang und verläuft durch die Oblaste Moskau sowie auf kürzeren Abschnitten Kaluga und Wladimir. Die Straße wird als Moskauer Großer Ring… …   Deutsch Wikipedia

  • A121 — Die A 121 ist eine russische Fernstraße in der Oblast Leningrad. Sie führt von St. Petersburg in westlicher Richtung entlang der Küste des Finnischen Meerbusens nach Iwangorod. Sie verläuft parallel zur M 11, in die sie bei Iwangorod einmündet.… …   Deutsch Wikipedia

  • A128 — Die A 128 ist eine russische „Autostraße von föderaler Bedeutung“. Sie ist 43 km lang und führt von St. Petersburg in östlicher Richtung vorbei an den Siedlungen Wsewoloschsk und Ladoschskoje Osero nach Morje am Ladogasee Fernstraßen in Russland… …   Deutsch Wikipedia

  • A138 — Die A 138 ist eine „Autostraße von föderaler Bedeutung“ in der russischen Oblast Murmansk. Sie führt von der Fernstraße M 18 bei Kola in nordwestlicher Richtung nach Petschenga. Verlauf 0 km Abzweigung von der M 18 2 km Kola (bei Murmansk) 48 km… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”