Beauce (Frankreich)
Landschaft zwischen Dreux und Chartres im Département Eure-et-Loir

Die Beauce ist eine dünnbesiedelte französische Bördenlandschaft, die auf die heutigen Départements Eure-et-Loir, Loir-et-Cher sowie kleinere Teile von Loiret, Essonne und Yvelines aufgeteilt ist. Der größte Teil liegt also in der Verwaltungsregion Centre. Hauptort ist Chartres.

Die Beauce ist eine baum- und strauchlose, mit einer fruchtbaren Lehmdecke überzogene Kalkebene. Die Landwirtschaft beherrscht das Landschaftsbild, das von weitläufigen Getreide- und Zuckerrübenfeldern geprägt ist. Es wird vornehmlich Weizen angebaut. Die Beauce gilt als eines der bedeutendsten Getreideanbaugebiete Frankreichs („Kornkammer von Paris“).

Weblinks

 Commons: Beauce – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beauce — steht für einen Fluss in Frankreich, Nebenfluss der Sauldre, siehe Beauce (Fluss) zwei historische Regionen: Beauce (Frankreich) Beauce (Quebec) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit de …   Deutsch Wikipedia

  • Berger de Beauce — Beauceron FCI Standard Nr. 44 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde) Sektion 1: Schäferhunde Mit Arbei …   Deutsch Wikipedia

  • Communauté de communes Beauce — Val de Cisse Loir et Cher (Centre – Frankreich) Gründungsdatum 1. Januar 2001 Sitz Herbault Präsident Pierre Fouquet Hatevilain Gemeinden 20 …   Deutsch Wikipedia

  • Communauté de communes de Beauce et Gâtine — Communauté de commune de Beauce et Gâtine Loir et Cher (Centre – Frankreich) Gründungsdatum 1. Januar 2001 Sitz Saint Amand Longpré Präsident Serge Lepage Gemeinden 18 …   Deutsch Wikipedia

  • GP Cycliste de Beauce — Die Tour de Beauce (auch Grand Prix Cycliste de Beauce) ist ein kanadisches Straßenradrennen. Das Rennen wurde 1986 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Mai statt. Seit 2005 zählt das Etappenrennen zur UCI America Tour und… …   Deutsch Wikipedia

  • GP de Beauce — Die Tour de Beauce (auch Grand Prix Cycliste de Beauce) ist ein kanadisches Straßenradrennen. Das Rennen wurde 1986 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Mai statt. Seit 2005 zählt das Etappenrennen zur UCI America Tour und… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix Cycliste de Beauce — Die Tour de Beauce (auch Grand Prix Cycliste de Beauce) ist ein kanadisches Straßenradrennen. Das Rennen wurde 1986 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Mai statt. Seit 2005 zählt das Etappenrennen zur UCI America Tour und… …   Deutsch Wikipedia

  • Communauté de communes de Beauce et du Gâtinais — Loiret (Centre – Frankreich) Gründungsdatum 17. Dezember 1993 Sitz Pithiviers Präsident Jean Claude Bouvard Gemeinden 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Orgères-en-Beauce — Region Centre Département Eure et Loir Arrondissement Châteaudun Hauptort Orgères en Beauce Einwohner 5.564 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Maße und Gewichte (Frankreich) — In Frankreich gab es ursprünglich viele lokale Varianten, so lag die lieue zwischen 3,268 km in Beauce und 5,849 km in der Provence. Inhaltsverzeichnis 1 Längen 2 Volumen 3 Gewicht 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”