Beaune (Arrondissement)
Arrondissement Beaune
Staat Frankreich
Region Bourgogne
Département Côte-d’Or
Unterpräfektur Beaune
Einwohner
– insgesamt
– Bevölkerungsdichte
– Rang (im Dép.)
(1999)
92.131
43 Einw./km²
2
Fläche 2.118 km²
Kantone 10
Gemeinden 194
Lage des Arrondissement Beaune im Département Côte-d’Or

Lage des Arrondissement Beaune im Département Côte-d’Or

Das Arrondissement Beaune ist eine Verwaltungseinheit des Départements Côte-d’Or in der französischen Region Burgund. Unterpräfektur ist Beaune.

Es besteht aus zehn Kantonen und 194 Gemeinden.

Kantone


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arrondissement De Beaune — Administration Pays France Région …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement de beaune — Administration Pays France Région …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement de Beaune — Administration Pays France Région …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement De Pithiviers — Administration Pays France Région Centre Département Loiret Chef lieu Pithiviers …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement de pithiviers — Administration Pays France Région Centre Département Loiret Chef lieu Pithiviers …   Wikipédia en Français

  • Arrondissement Beaune — Region Bourgogne Département Côte d’Or Unterpräfektur Beaune Einwohner 96.042 (1. Jan. 2008) Bevölkerungsdichte 45 Einw./km² Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Beaune-la-Rolande — Beaune la Rolande …   Deutsch Wikipedia

  • Beaune — Beaune …   Deutsch Wikipedia

  • Arrondissement de Pithiviers — Situation de l arrondissement de Pithiviers dans le département Loiret Administration Pays France …   Wikipédia en Français

  • Beaune (Begriffsklärung) — Beaune ist der Name folgender geographischer Objekte: der Name einer Stadt im französischen Département Côte d Or, siehe Beaune davon abgeleitet drei Verwaltungseinheiten und ein Weinanbaugebiet: Arrondissement Beaune Kanton Beaune Nord Kanton… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”