Beautiful South
The Beautiful South
2006
2006
Gründung 1988
Auflösung 2007
Genre Pop
Website http://www.beautifulsouth.co.uk/
Gründungsmitglieder
Gesang Paul D. Heaton
Gesang Dave Hemingway
Bass Sean Welch
Gitarre David Rotheray
Schlagzeug David Stead
Ehemalige Mitglieder
Gesang Briana Corrigan (1990 bis 1994)
Gesang Jacqueline „Jacqui“ Abbott (1994 bis 2000)
Gesang Alison Wheeler (2001 bis 2007)

The Beautiful South war eine britische Pop-Band, die Ende der 1980er Jahre gegründet wurde und zahlreiche Erfolge in den Hitparaden verzeichnen konnte.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

The Beautiful South formierten sich Ende 1988 aus dem Umfeld der Housemartins. Sänger waren Paul Heaton und Housemartins-Schlagzeuger David Hemingway. Schlagzeuger wurde Dave Stead, zuvor Roadie der Housemartins. Weitere Mitglieder waren Sean Welch (Bass), David Rotheray (Gitarre) und ab 1990 Briana Corrigan als zusätzliche Sängerin (letztere hatte bereits zuvor als Backgroundsängerin mitgewirkt).

Der Name „The Beautiful South“ ist ebenfalls auf die Housemartins zurückzuführen. Heaton sagte 1991 dem Q-Magazin: „The name The Beautiful south was chosen because as The Housemartins we had become real Wurzels of Hull, professional Northeners. Even if you don’t act like that, that’s still how you come across to a lot of people. Although it gives you some ground initially, in the end people don’t take you seriously – you’re not taken seriously because you’re from Hull” [1]

Ihren ersten Hit landete die Gruppe 1989 mit der Single Song for Whoever aus dem Debütalbum Welcome to the Beautiful South. Ein Jahr später erreichten sie mit A Little Time ihren einzigen Nummer-1-Hit. 1991 gewann die Band für die Single den „Brit Award“ in der Kategorie „Bestes britisches Video“.

1992, nach dem Album 0898, stieg Brianna Corrigan aus. Neben dem Versuch eine Solokarriere zu starten gilt das Stück 36D als Grund. Corrigan war mit dem Text, der von leichtbekleideten Models und der Industrie, die diese bezahlt, handelt, nicht einverstanden.

Ersetzt wurde sie durch Jacqui Abbott, die erstmals auf dem 1994er Album Miaow zu hören ist. Es folgte die Hitsammlung Carry on up the Charts (1994) und das Album Blue is the Colour” (1996) die beide Platz 1 erreichten. Letzteres enthielt mit Don’t Marry Her eine Single, deren Text aufgrund nicht jugendfreier Begriffe geändert werden musste.

Nach einem weiteren Top-Album (Quench, 1998) nahm sich der inzwischen alkoholkranke Paul Heaton eine Auszeit und verbrachte einige Zeit auf Sardinien, wo einige Teile des Albums Painting it Red entstanden, das im Oktober 2000 erschien.

The Beautiful South legten nun eine Pause ein, in deren Verlauf Abbott die Gruppe verließ und durch Alison Wheeler ersetzt wurde. Sie ist erstmals zu hören auf dem 2003 veröffentlichten Album Gaze, das nicht mehr ganz die Höhen früherer Charterfolge erreichte. 2004 folgte mit Golddiggas, Headnodders and Pholk Songs ein Album mit Coverversionen bekannter Stücke. Die Gruppe erlaubte sich einen Scherz mit dem Stück This Old Skin, das angeblich ein Lied der Gruppe „The Heppelbaums“ sein soll, tatsächlich aber eine Heaton/Rotheray-Komposition ist. Am 8. Mai 2006 erschien die Single Manchester, eine Woche später das dazugehörige Album Superbi.

Die Gruppe veröffentlichte am 31. Januar 2007 eine Stellungnahme, in der sie ihre Auflösung bekanntgab.[2] Sie bedankte sich bei ihren Fans für „19 wunderbare Jahre Musik“ und nannte – wohl in ironischer Variation der in solchen Fällen oft genutzten Begründung „musikalische Differenzen“ – als Grund „musikalische Ähnlichkeiten“.

Stil

Die Musik der Gruppe – für die hauptsächlich das Komponistenteam Heaton und Rotheray verantwortlich ist – zeichnet sich durch anspruchsvolle Texte, abwechslungsreiche Arrangements und die prägnante Stimme des Lead-Sängers Paul Heaton aus.

Diskografie

  • Welcome to the Beautiful South (1989)
  • Choke (1990)
  • 0898 (1992)
  • Miaow (1994)
  • Carry on up the Charts (1994)
  • Blue is the Colour (1996)
  • Quench (1998)
  • Painting It Red (2000)
  • Solid Bronze – Great Hits (2001)
  • Gaze (2003)
  • Golddiggas, Headnodders and Pholk Songs (2004)
  • Superbi (2006)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Zitat entnommen dem Booklet der CD „Gold“
  2. http://news.bbc.co.uk/1/hi/entertainment/6318345.stm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • The Beautiful South — Infobox Musical artist Name = The Beautiful South Img capt = The Beautiful South in concert. Img size = Background = group or band Origin = Hull, England Genre = Pop, Rock Years active = 1989 2007 Label = Universal, Go! Discs, Ark 21, Mercury,… …   Wikipedia

  • The Beautiful South — The Beautiful South …   Википедия

  • Soup (The Housemartins and The Beautiful South album) — Infobox Album | Name = Soup Type = Album Artist = The Housemartins and The Beautiful South Released = 2007 Recorded = 1985 2003 Genre = Pop Length = 78:06 Label = Mercury Records Producer = Various|Soup is an album released in November 2007 by… …   Wikipedia

  • The Beautiful South — Pays d’origine Londres, Royaume Uni Genre musical Pop Années d activité 1989 2007 Labels Universal, Go! Discs, Ark 21, Mercury, Sony BMG Site offici …   Wikipédia en Français

  • Welcome to the Beautiful South — Infobox Album Name = Welcome to the Beautiful South Type = Album Artist = The Beautiful South Released = October, 1989 (UK) Recorded = 1988 Genre = Rock Length = 50:17 Label = Go! Discs Records Producer = Mike Hedges, The Beautiful South Reviews …   Wikipedia

  • 0898 Beautiful South — Infobox Album | Name = 0898 Beautiful South Type = Album Artist = The Beautiful South Released = March, 1992 (UK) Recorded = 1991–1992 Genre = Rock Length = 50:36 Label = GO! Discs Producer = Jon Kelly, The Beautiful South Reviews = *Allmusic… …   Wikipedia

  • Welcome to the Beautiful South — Studioalbum von The Beautiful South Veröffentlichung 1989 Label Go Records Ltd. F …   Deutsch Wikipedia

  • The Beautiful South Guesthouse — (Стелленбос,Южно Африканская Республика) Категория отеля: Адрес: 4 H …   Каталог отелей

  • Gold (The Beautiful South album) — Infobox Album Name = Gold Type = Album Artist = The Beautiful South Released = 10th March, 2006 (UK) Recorded = 1988 2005 Genre = Rock Length = ??:?? Label = Mercury Producer = The Beautiful South Reviews = Last album = Golddiggas, Headnodders… …   Wikipedia

  • The Beautiful South — The Bea …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”