Bechburg

Bechburg steht für

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bechburg (Adelsgeschlecht) — Wappen Bechburg (BEKBVRG) in der Zürcher Wappenrolle um 1335/1345. Die Freiherren von Bechburg waren eine Hochadelsfamilie im schweizerischen Mittelland, die im 11. Jahrhundert ihren ursprünglichen Sitz beim Fahr von Wolfwil hatten.[1] Auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neu-Bechburg — p3 Burg Neu Bechburg Neu Bechburg Entstehungszeit: ca. 1250 Erhaltungszust …   Deutsch Wikipedia

  • Freiherren von Bechburg — Wappen Bechburg (BEKBVRG) in der Zürcher Wappenrolle um 1335/1345. Die Freiherren von Bechburg waren eine Hochadelsfamilie im schweizerischen Mittelland, die im 11. Jahrhundert ihren ursprünglichen Sitz beim Fahr von Wolfwil hatten.[1] Auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-Bechburg — p1p3 Ruine Alt Bechburg Entstehungszeit: um 1000 bis 1100 Erhaltungszustand: Ruine Ständische Stellung: Grafen Ort: Holderbank …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Neu-Bechburg — p3 Burg Neu Bechburg Neu Bechburg Entstehungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Ruine Alt-Bechburg — p3 Ruine Alt Bechburg Ruine Alt Bechburg Entstehungszeit: um 100 …   Deutsch Wikipedia

  • Neu-Bechburg Castle — is a castle in the municipality of Oensingen of the Canton of Solothurn in Switzerland. It is a Swiss heritage site of national significance.[1] …   Wikipedia

  • Ruine Neu-Falkenstein — Neu Falkenstein Neu Falkenstein Entstehungszeit: um 1100 Burgentyp …   Deutsch Wikipedia

  • Falkenstein (Schweizer Adelsgeschlecht) — Wappen von Falckhenstain im Scheiblerschen Wappenbuch Die Grafen von Falkenstein waren ein schweizerisches Adelsgeschlecht in der Gegend südlich des Juraübergangs über den oberen Hauenstein zwischen dem Mittelland und Basel. Die Familie ist über… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruine Neu-Falkenstein (Balsthal) — Neu Falkenstein Neu Falkenstein Entstehungszeit: um 1100 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”