Bechoko

Behchokò (Tłįchǫ für "Ort von Mbehchoe"), offiziell Tlicho Gemeindeverwaltung von Behchokò[1] ist eine Gemeinde in der North Slave Region in den kanadischen Nordwest-Territorien. Behchokò liegt am Great Slave Highway, NWT Highway 3, am nord-westlichen Ende des Großen Sklavensees, ca. 80 km nord-westlich von Yellowknife.

Früher hieß die Gemeinde Rae-Edzo, bis sie 2005 umbenannt wurde. Der alte Name ging auf die beiden etwa 6 km Luftlinie über den Marian Lake voneinander entfernt gelegenen Siedlungen der Gemeinde Rae und Edzo zurück.

2006 zählte Behchokò 1.895 Einwohner, die meisten von ihnen indianischer Herkunft leben fast alle Bewohner seit mindestens drei Generationen dort.[2] Sie ist die größte Dene-Gemeinde Kanadas.

Einzelnachweise

  1. Differences in Community Government Structures
  2. Angaben des kanadischen Statistikamtes zu Behchokò aus der Zählung 2006

62.8025-116.046388888897Koordinaten: 62° 48′ N, 116° 3′ W


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”