Beck Lavelle

Bec Lavelle (eigentlich Rebecca Anne Lavelle; * 18. März 1980 in Maitland, New South Wales) ist eine australische Sängerin.

Lavelle singt seit ihrem dritten Lebensjahr. Nach der Schule studierte sie Tanz und Gesang und besuchte verschiedene australische Shows. 2001 wurde sie die Stimme der australischen Serie "McLeods Töchter", in der sie in der 6. Staffel eine Gastrolle übernahm. Nachdem Lavelle erfolgreich an den ersten zwei Alben der Serie mitgewirkt hatte, arbeitete sie an einem eigenem Album. "Intimate Portrait" wurde zusammen mit dem Produzenten Daniel Jones (Savage Garden) verwirklicht und erschien am 7. September 2007.

Alben

  • Mitarbeit an "McLeods Töchter Vol. 1" (2006)
  • Mitarbeit an "McLeods Töchter Vol. 2" (2007)
  • "Intimate Portrait" (2007)
  • Mitarbeit an "McLeods Töchter Vol. 3" (2008)

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • James Lavelle — (* 1974 in Oxford, Vereinigtes Königreich) ist ein englischer DJ, Produzent und Veranstalter. Er ist Gründer und Eigentümer des Musiklabels Mo Wax. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 UNKLE 2.1 Lavelle mit DJ Shadow …   Deutsch Wikipedia

  • James Lavelle — (born 1974 in Oxford, England) is a DJ, electronic recording artist and record label boss. He is best known for producing work in the trip hop, breakbeat and house music genres.Born into a family with a strong tradition of music, Lavelle first… …   Wikipedia

  • Unkle — Infobox musical artist Name = UNKLE Img capt = Img size = Landscape = yes Background = group or band Birth name = Origin = London, England Genre = Alternative rock Electronic Trip hop Electro rock Downtempo Years active = 1994 present Label = Mo… …   Wikipedia

  • Paramount Theatre (Oakland, California) — Paramount Theatre Location 2025 Broadway Oakland, California, USA Coordinates …   Wikipedia

  • New York Knicks draft history — This is a list of the New York Knicks s National Basketball Association (NBA) Draft selections. Selections Year Round Pick Player Nationality Position College/High School/Club 2011 1 17 Shumpert, Iman ! …   Wikipedia

  • BTVS — Seriendaten Deutscher Titel: Buffy – Im Bann der Dämonen Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 1997–2003 Produzent: Gail Berman Sandy Gallin …   Deutsch Wikipedia

  • BtVS — Seriendaten Deutscher Titel: Buffy – Im Bann der Dämonen Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 1997–2003 Produzent: Gail Berman Sandy Gallin …   Deutsch Wikipedia

  • Buffy - Im Bann der Dämonen — Seriendaten Deutscher Titel: Buffy – Im Bann der Dämonen Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 1997–2003 Produzent: Gail Berman Sandy Gallin …   Deutsch Wikipedia

  • Buffy - The Vampire Slayer — Seriendaten Deutscher Titel: Buffy – Im Bann der Dämonen Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 1997–2003 Produzent: Gail Berman Sandy Gallin …   Deutsch Wikipedia

  • Buffy Summers — Seriendaten Deutscher Titel: Buffy – Im Bann der Dämonen Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 1997–2003 Produzent: Gail Berman Sandy Gallin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”