Beckhusen
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Biographiedaten fehlen

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Bernd Beckhusen ist ein deutscher Motorbootsportler.

Beckhusen errang bis 1988 vierundzwanzig DDR-Meistertitel des ADMV in beiden Klassen der Außenbordrennboote, 1969 den Weltmeistertitel im Motorbootfahren, ein Jahr später den ersten von drei Vize-Weltmeistertiteln und wurde viermal Vize-Europameister. 1989 sicherte er sich den Sieg im Weltpokal. Nach der Saison 1994 beendete Beckhusen nach mehrjährigen Querelen und Unstimmigkeiten mit dem nach der Vereinigung deutschlandweit zuständigen Deutschen Motoryachtenverband seine aktive Laufbahn in Deutschland.

In seinen letzten aktiven Jahren startete er unter österreichischer Lizenz für den oberösterreichischen RSC Regau.

Beckhusen leitete bis zur Pensionierung einen Kfz-Betrieb; seit seiner Pensionierung lebt er in der Dominikanischen Republik und managt die Kartsport-Karriere seines Sohnes Mike.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernd Beckhusen — (* 31. Oktober 1940 in Berlin) ist ein deutscher Motorbootsportler. Der gelernte Kfz Schlosser leitete bis zur Pensionierung einen Kfz Betrieb; seit seiner Pensionierung lebt er in der Dominikanischen Republik und managt die Kartsport Karriere… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bec — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Deutscher Motorsport-Verband — Logo des ADMV (1989) Der Allgemeine Deutsche Motorsport Verband (ADMV) ist ein Sportverband mit Sitz in Berlin. Gegründet wurde er am 2. Juni 1957 im damaligen Ost Berlin als Dachverband für den Motorsport in der DDR. An der Gründungsversammlung… …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Deutscher Motorsport Verband — aktuelles Logo des ADMV Der Allgemeine Deutsche Motorsport Verband (ADMV) ist ein Sportverband mit Sitz in Berlin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Deutscher Motorsportverband — Logo des ADMV (1989) Der Allgemeine Deutsche Motorsport Verband (ADMV) ist ein Sportverband mit Sitz in Berlin. Gegründet wurde er am 2. Juni 1957 im damaligen Ost Berlin als Dachverband für den Motorsport in der DDR. An der Gründungsversammlung… …   Deutsch Wikipedia

  • SCHUFA — Logo Die Schufa Holding AG (Eigenschreibung SCHUFA, früher: SCHUFA e. V. – Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Kreditbüro, das von der kreditgebenden Wirtschaft getragen wird. Sitz der… …   Deutsch Wikipedia

  • SCHUFA Holding AG — Logo Die Schufa Holding AG (Eigenschreibung SCHUFA, früher: SCHUFA e. V. – Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Kreditbüro, das von der kreditgebenden Wirtschaft getragen wird. Sitz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schufa — Logo Die Schufa Holding AG (Eigenschreibung SCHUFA, früher: SCHUFA e. V.; Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist eine privatwirtschaftlich organisierte deutsche Wirtschaftsauskunftei, die von kreditgebenden Unternehmen getragen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung — Logo Die Schufa Holding AG (Eigenschreibung SCHUFA, früher: SCHUFA e. V. – Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Kreditbüro, das von der kreditgebenden Wirtschaft getragen wird. Sitz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schutzorganisation für allgemeine Kreditsicherung — Logo Die Schufa Holding AG (Eigenschreibung SCHUFA, früher: SCHUFA e. V. – Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Kreditbüro, das von der kreditgebenden Wirtschaft getragen wird. Sitz der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”