Beczala

Piotr Beczała (* 1969 in Czechowice-Dziedzice) ist ein polnischer lyrischer Tenor.

Beczała absolvierte ein Gesangsstudium in Katowice. Nach Engagements in Linz (1992–1997) und Zürich (ab 1997) und seinen ersten internationalen Auftritten als Tamino in "Die Zauberflöte" bei den Salzburger Festspielen (1997), an der Deutschen Oper Berlin und an der Wiener Staatsoper (1998) folgte eine internationale Karriere, in welcher er sich weltweit als einer der Hauptrepräsentanten des lyrischen Tenorfachs etablierte.

2000 Rollendebüts als Duca in Rigoletto an der Oper Zürich, als Pasterz in Król Roger an der Nederlandse Opera in Amsterdam sowie erneut Tamino an der Opéra National Paris.

2001 Lenski in Tschaikowskijs "Jewgenij Onegin" an der Nederlandse Opera in Amsterdam, Orombello in "Beatrice di Tenda" in Zürich, Vaudémont in "Iolanta" in Wien und Italienischer Sänger in "Der Rosenkavalier" in Brüssel.

2002 Elvino in "La sonnambula" in Zürich, "Der Rosenkavalier" an der Hamburgischen Staatsoper und an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin sowie "Rigoletto" in Zürich.

2003 "Jewgenij Onegin" an der Opéra National in Paris, Rollendebüts als Jenik in "Prodana Nevesta" an der Oper Zürich und als Rodolfo in "La Bohème" an der Nederslandse Opera Amsterdam.

2004 Rollendebüt als "Faust" an der Royal Opera Covent Garden London, "Der Rosenkavalier" bei den Salzburger Festspielen, Alfredo in "La Traviata" in Athen und an der Deutschen Oper Berlin.

2005 "Rigoletto" am Londoner Covent Garden, "Beatrice di Tenda" an der Hamburgischen Staatsoper, "Werther" an der Oper Frankfurt und "La Traviata" in Bilbao.

2006 Debüt an der Mailänder Scala und auch an der New Yorker Metropolitan Opera, in beiden Fällen als Duca in "Rigoletto", Debüt an der Bayerischen Staatsoper München als Alfredo in "La Traviata", Don Ottavio in "Don Giovanni" bei den Salzburger Festspielen und in Zürich.

2007 Rollendebüt als Edgardo in "Lucia di Lammermoor" in Zürich, "Rigoletto" beim Debüt am Teatr Wielki in Warschau, "Werther" und "Rigoletto" in München, "Die Zauberflöte" an der San Francisco Opera und "La Traviata" an der Deutschen Oper Berlin.

2008 Rollendebüt als Riccardo in "Un ballo in maschera" an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin, "Jewgenij Onegin" am Londoner Covent Garden, "La Traviata" an der Wiener Staatsoper" und Rollendebüt als Prinz in "Rusalka" bei den Salzburger Festspielen.

Er agiert auch sehr erfolgreich als Konzertsolist; sein Konzertrepertoire reicht von Mozart, Cherubini und Schubert über Haydn, Beethoven, Schumann, Brahms, Bruckner, Berlioz und Dvořák hin bis zu Rossinis "Stabat Mater", Verdis "Messa da Requiem" und Mahlers "Das Lied von der Erde". Es liegen zahlreiche CD- und DVD-Veröffentlichungen vor.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beczała — Piotr Beczała (* 1969 in Czechowice Dziedzice) ist ein polnischer lyrischer Tenor. Beczała absolvierte ein Gesangsstudium in Katowice. Nach Engagements in Linz (1992–1997) und Zürich (ab 1997) und seinen ersten internationalen Auftritten als… …   Deutsch Wikipedia

  • Piotr Beczała — (born 1966 in Czechowice Dziedzice) is a Polish operatic tenor.Piotr Beczała was born in southern Poland and initially trained in Katowice. His first engagements were with the Landestheatre in Linz, after which he became a regular member of… …   Wikipedia

  • Piotr Beczala — Piotr Beczała (* 1969 in Czechowice Dziedzice) ist ein polnischer lyrischer Tenor. Beczała absolvierte ein Gesangsstudium in Katowice. Nach Engagements in Linz (1992–1997) und Zürich (ab 1997) und seinen ersten internationalen Auftritten als… …   Deutsch Wikipedia

  • Piotr Beczała — (* 28. Dezember 1966[1] in Czechowice Dziedzice) ist ein polnischer lyrischer Tenor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und künstlerisches Wirken 2 CD /DVD Veröffentlichungen …   Deutsch Wikipedia

  • Piotr Beczala — Saltar a navegación, búsqueda Piotr Beczała nacido en 1966 en Czechowice Dziedzice, en el sur de Polonia, es un tenor lírico polaco. Estudió en Katowice perfeccionandose con Sena Jurinac y Pavel Lisitsian, debutando en Linz en el Landestheatre.… …   Wikipedia Español

  • Le Metropolitan Opera : en direct et en HD — Le Metropolitan Opera : en direct et en HD Le Metropolitan Opera Titre original The Met : Live in HD Autres titres francophones Le Metropolitan Opera …   Wikipédia en Français

  • Liste berühmter Sängerinnen und Sänger der Klassischen Musik — Die Unterteilung der Sängerinnen und Sänger in die Epochen ihres Wirkens soll der Übersichtlichkeit und Benutzbarkeit der Liste dienen. Die Einteilung auf glatte Jahrhundertgrenzen erfolgte dabei rein willkürlich – Grenzfälle gibt es bei jeder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Sängerinnen und Sänger klassischer Musik — Die Unterteilung der Sängerinnen und Sänger in die Epochen ihres Wirkens soll der Übersichtlichkeit und Benutzbarkeit der Liste dienen. Die Einteilung auf glatte Jahrhundertgrenzen erfolgte dabei rein willkürlich – Grenzfälle gibt es bei jeder… …   Deutsch Wikipedia

  • Czechowice Dziedzice — Czechowice Dziedzice …   Deutsch Wikipedia

  • Czechowitz — Czechowice Dziedzice …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”